Der original Blog wurde erstellt von Wolfgang Sommergut von WindowsPro.

Clone von virtueller Maschine in Hyper-V erstellen

Wenn man eine kleinere Zahl von Hyper-V-Hosts verwaltet und dafür wie zumeist üblich keinen System Center Virtual Machine Manager hat, dann artet das Klonen von VMs in Handarbeit aus. Der Hyper-V Manager besitzt nämlich keine Funktion für das VM-Cloning, vielmehr muss man dafür die Import- und Export-Funktion bemühen.

So ausgefeilt die Cloning-Funktionen der VMware Workstation und anderer gehosteter Virtualisierer mittlerweile sind, bei den Basisversionen der Server-Hypervisor sparen die Hersteller ausgerechnet an diesem Feature. So kann auch der kostenlose ESXi im Zusammenspiel mit dem vSphere-Client nur auf Umwegen eine Kopie von VMs erstellen.

Für die komplette Anleitung besuchen Sie bitte unseren Partnerblog.