Das Dell™ OpenManage™ Deployment Toolkit (DTK) umfasst eine Reihe von Dienstprogrammen zur Konfiguration und Bereitstellung von Dell PowerEdge™-Systemen. Das DTK ist für Kunden konzipiert, die Installationsskripts erstellen möchten, um zuverlässig eine hohe Anzahl von Servern bereitzustellen, ohne ihre aktuellen Bereitstellungsprozesse drastisch ändern zu müssen.

Zusätzlich zu den Befehlszeilen-Dienstprogrammen zur Konfiguration der verschiedenen Systemfunktionen verfügt das DTK auch über Beispielskripts und Konfigurationsdateien für die Ausführung gängiger Bereitstellungsaufgaben und über erklärendes Dokumentationsmaterial. Diese Dateien und Skripte erläutern die Verwendung des DTK mit Microsoft® Windows® Preinstallation Environment (Windows PE) und Embedded Linux®-Umgebungen.

Vorteile des DTK:

  • Tools zur Automatisierung von Pre-Betriebssystem-Konfigurationsaufgaben und Aufgaben für die unbeaufsichtigte Betriebssysteminstallation bei der Bereitstellung von PowerEdge-Systemen.
  • Skalierbarkeit für die Unterstützung von 1:n-Systembereitstellungen.
  • Konsistente Systemkonfigurationen über mehrere Systeme hinweg.
  • Vielseitige, nützliche Bereitstellungstools für viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten.