Verwalten des Dell OpenManage Printer Manager

Der Menüpunkt Verwalten ist der umfangreichste im Dell OpenManage Printer Manager. Aus diesem Grund werden die Punkte in diesem Artikel einzeln angesprochen.

!
Weitergehende Informationen über die aufgeführten Punkte erhalten Sie auch im PDF-Handbuch.
  1. Ermittlung: Hier haben Sie die Option Drucker hinzuzufügen und zu suchen.

  2. Vorlagen: sind XML Dateien, in welcher sich Einstellungen für Drucker im Netzwerk hinterlegen lassen. Wir empfehlen zu diesem Punkt zusätzlich das PDF-Handbuch (ab Seite 149) zu konsultieren. Es gibt 3 verschiedene Arten von Vorlagen.

    • Shared Templates: können auf verschiedene Druckermodelle angewendet werden.
    • Default Templates: sind die Standardvorlagen, welche auf ein entsprechendes Druckmodell nach dem Ermitteln angewendet werden.
    • Specific Templates: sind Vorlagen, welche auf ein bestimmtes Druckermodell angewendet werden.
  3. Verbindungen: konfiguriert die Verbindungen für die erkannten Drucker.

  4. Upgrade: Erlaubt es die Firmware für ausgewählte Drucker zu aktualisieren.

  5. Warnungen: konfiguriert Benachrichtungen an definierte Benutzer bei bestimmten Ereignissen wie "Drucker offline" oder "niedriger Tonerstand".





  6. Konfiguration: bietet die Möglichkeit, Einstellungen von einem Drucker zu konfigurieren und zu einem anderen Drucker gleichen Modells zu kopieren.

  7. Zeitpläne: bieten die Möglichkeit, zeitbasierende Aufgaben wie Berichte, Backup und Ermittlung zu planen.

  8. Protokolle: speichern Benutzer- und Anwendungsaktionen.


Disclaimer:
Diese Artikel sind Hilfestellungen und werden meist von entsprechend geschulten DELL-Mitarbeitern für Sie zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gern entgegen unter: DellHilftPRO(at)Dell.com