Um sicherzustellen, dass SupportAssist die unterstützten Geräte überwacht, bei Problemen mit einem Gerät Support-Fälle generiert und die Systemprotokolle an Dell übermittelt, führen Sie Folgendes durch:
  1. Herstellen einer Internetverbindung - Wenn Ihr System die Internetverbindung über eine Firewall oder einen Proxy-Server herstellt, müssen die Proxy-Servereinstellungen in SupportAssist konfiguriert werden. Siehe Konfigurieren von Proxy-Servereinstellungen.
    !
    Sie müssen die Proxy-Servereinstellungen in SupportAssist aktualisieren, wenn sich die Einstellungen in Ihrer Arbeitsumgebung ändern.
  2. Aufbauen einer Systemprotokollerfassung - Konfigurieren Sie die Anmeldeinformationen des Standardgerätetyps auf der Seite Systemprotokolle für jeden Gerätetyp und Anmeldeinformationstyp. Siehe Konfigurieren der Anmeldeinformationen des Standardgerätetyps.
  3. Führen Sie eine Neuermittlung des Dell Force10 Switch/Router durch – Wenn Sie den Force10 Switch/Router in OpenManage Essentials Version 1.2 ermittelten und inventarisierten und dann ein Upgrade auf OpenManage Essentials Version 1.3 ausführten, müssen Sie den Force10 Switch/Router in OpenManage Essentials erneut ermitteln. Weitere Informationen zur Geräteerkennung finden Sie im Dell OpenManage Essentials User's Guide (Dell OpenManage Essentials-Benutzerhandbuch) unter dell.com/OpenManageManuals oder in der kontextabhängigen OpenManage Essentials-Hilfe.

Für weiter Informationen empfehlen wir Ihnen unser Support Video zum SupportAssist.