Seit version 1.51.51 der iDRAC 7 ist es möglich die Ports für SNMP und SMTP zu konfigurieren.
So ist es möglich von den default Ports für SNMP Discovery, SNMP Alert und SMTP abzuweichen, wobei der jeweilige Port in einer Range von 1-65535 gewählt werden kann.
Das Einstellen der SNMP und SMTP Ports ist nur für Benutzer möglich, die Administrator berechtigungen besitzen. Es muss mindestens iDRAC 7 Firmware 1.51.51 installiert sein, um dieses Feature nutzen zu können. Durch diese Einstellung ist es möglich eine höhere Sicherheit zu erreichen.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie unterschiedliche Portnummern für die einzelenen Bereiche nutzen, es ist nicht möglich, den gleichen Port für beide bereich zu vergeben.


Konfigurieren der SNMP- und SMTP-Ports über die iDRAC7 Web GUI

Um den Port für SNMP Warnungen über die Web GUI zu ändern, navigieren Sie zu Server > Warnungen > SNMP- und E-Mail Einstellungen auf der iDRAC.
Im Bereich IP-Zielliste tragen Sie unter SNMP-Warnungsschnittstellennummer den gewünschten Zielport ein.
Der Standart-Port für SNMP-Warnungen ist 162.


Abb. 1: Server > Warnungen > SNMP- und E-Mail Einstellungen > IP-Zielliste

Um den Port für SMTP-Warnungen zu ändern, navigieren Sie bitte zu Server > Warnungen > SNMP- und E-Mail Einstellungen.
Geben Sie den gewünschten Port unter "SMTP- (E-Mail-) Serveradresseinstellungen" bei "SMTP-Schnittstellennummer" ein.
Der Standart-Port für SMTP ist 25.


Abb. 2: Server > Warnungen > SNMP- und E-Mail Einstellungen

Um den SNMP Discovery Port über das Web GUI zu verändern, navigieren Sie zu iDRAC-Einstellungen > Netzwerk > Dienste.
Geben Sie den gewünschten Port im Bereich "SNMP-Agent" bei "SNMP-Ermittlungs-Schnittstellennummer" ein.
Der Standart-Port für SNMP Discovery ist 161.



Abb. 3: iDRAC-Einstellungen > Netzwerk > Dienste


Konfigurieren der SNMP- und SMTP-Ports mit Hilfe von Racadm

Auch über Racadm können die Ports konfiguriert werden. Nutzen Sie dazu bitte die Racadm Konsole und folgende Befehle.

SNMP Alert Port ändern:
racadm set idrac.snmp.alertport <PORT NUMMER>

SMTP Alert Port ändern:
racadm set idrac.remotehosts.smtpport <PORT NUMMER>

SNMP Discovery Port ändern:
racadm set idrac.snmp.discoveryport <PORT NUMMER>




Configuring iDRAC7 using WSMAN

Sie können auch mit Hilfe von WSMAN Befehlen den SNMP- und den SMTP-Port ändern.
Die Aufzählungsklasse für die SNMP- und SMTP-Port Konfiguration lautet “DCIM_iDRACCardInteger”.
Zuerst müssen die Attribute gesetzt werden und anschließen ein weiterer WSMAN Befehl ausgeführt werden, damit die Werte gespeichert werden.

Attribute setzen:

SNMP Alert Port ändern:
winrm i SetAttribute http://schemas.dmtf.org/wbem/wscim/1/cim-schema/2/root/dcim/DCIM_iDRACCardService?CreationClassName=DCIM_iDRACCardService+Name=DCIM:iDRACCardService+
SystemCreationClassName=DCIM_ComputerSystem+
SystemName=DCIM:ComputerSystem -u:<iDRAC BENUTZERNAME> -p:<iDRAC PASSWORT> -r:https://<iDRAC IP>/wsman -SkipCNcheck -SkipCAcheck -encoding:utf-8 -a:basic @{Target="iDRAC.Embedded.1";AttributeName="SNMP.1#AlertPort";
AttributeValue="<PORT NUMMER>"}


SMTP Alert Port ändern:
winrm i SetAttribute http://schemas.dmtf.org/wbem/wscim/1/cim-schema/2/root/dcim/DCIM_iDRACCardService?CreationClassName=DCIM_iDRACCardService+
Name=DCIM:iDRACCardService+SystemCreationClassName=DCIM_ComputerSystem+
SystemName=DCIM:ComputerSystem -u:<iDRAC BENUTZERNAME> -p:<iDRAC PASSWORT> -r:https://<iDRAC IP>/wsman -SkipCNcheck -SkipCAcheck -encoding:utf-8 -a:basic @{Target="iDRAC.Embedded.1";AttributeName="RemoteHosts.1#SMTPPort";
AttributeValue="<PORT NUMMER>"}


SNMP Discovery Port ändern:
winrm i SetAttribute http://schemas.dmtf.org/wbem/wscim/1/cim-schema/2/root/dcim/DCIM_iDRACCardService?CreationClassName=DCIM_iDRACCardService+Name=DCIM:iDRACCardService+
SystemCreationClassName=DCIM_ComputerSystem+
SystemName=DCIM:ComputerSystem -u:<iDRAC BENUTZERNAME> -p:<iDRAC PASSWORT> -r:https://<iDRAC IP>/wsman -SkipCNcheck -SkipCAcheck -encoding:utf-8 -a:basic @{Target="iDRAC.Embedded.1";AttributeName="SNMP.1#DiscoveryPort";
AttributeValue="<PORT NUMMER>"}


Zum Bestätigen der Änderungen:
winrm i CreateTargetedConfigJob http://schemas.dmtf.org/wbem/wscim/1/cim-schema/2/root/dcim/DCIM_iDRACCardService?__cimnamespace=root/dcim+SystemCreationClassName=DCIM_ComputerSystem+
SystemName=DCIM:ComputerSystem+CreationClassName=DCIM_iDRACCardService+
Name=DCIM:iDRACCardService -u:"<iDRAC BENUTZERNAME>" -p:"<iDRAC PASSWORT>" -r:https://<iDRAC IP>/wsman -SkipCNcheck -SkipCAcheck -encoding:utf-8 -a:basic @{Target="iDRAC.Embedded.1";ScheduledStartTime="TIME_NOW"}


Disclaimer:
Diese Artikel werden als Hilfestellungen für Sie zur Verfügung gestellt. Jeder Artikel wird von unseren Mitarbeitern gewissenhaft erarbeitet und von Technischen Spezialisten nochmals überprüft. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass auf Grund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Über Ihr Feedback und notwendige Änderungen, zu den Artikeln, freuen wir uns sehr. Bitte senden Sie diese an: DE_LEJ_GSD_DTCG(at)Dell.com