!
Hinweis: MegaCLI ist ein Produkt der Firma LSI (Avago Technologies) und kein von Dell zertifiziertes Programm. Die Installation und Verwendung geschieht auf eigenes Risiko.
Wir stehen Ihnen gern beratend zur Seite, jedoch können wir Ihnen keinen kompletten Support für MegaCLI anbieten.

Bei weiterführenden Fragen oder bei Problemen mit MegaCLI schlagen Sie bitte im MegaRAID® SAS Software User Guide nach.

MegaCLI installieren

1. MegaCli-8.07.14-1.noarch.rpm

Download MegaCli 8.07.14

Die Datei MegaCli-8.07.14-1.noarch.rpm  finden Sie nach dem Entpacken der .zip Datei in dem Unterordner Linux.

 

2. Die Datei MegaCli-8.07.14-1.noarch.rpm  mit z. B. WinSCP auf den XEN Host nach /tmp/MegaCli  kopieren.

 

3. Mit z.B. Putty (SSH) auf den XEN Host verbinden.

Zum Installieren des Paketes folgende Befehle verwenden:

cd /tmp/MegaCli/

rpm -ivh MegaCli-8.07.14-1.noarch.rpm

 

4. danach in das Verzeichnis /opt/MegaRAID/MegaCli wechseln und den Befehl:

./MegaCli -FwTermLog -Dsply -aAll > /tmp/ttylog.txt

ausführen.

 

 

5. Zur weiteren Analyse können Sie dieses Logfile Ihrem Fallbearbeiter zusenden.

Disclaimer:
Diese Artikel werden als Hilfestellungen für Sie zur Verfügung gestellt. Jeder Artikel wird von unseren Mitarbeitern gewissenhaft erarbeitet und von Technischen Spezialisten nochmals überprüft. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass auf Grund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Über Ihr Feedback und notwendige Änderungen, zu den Artikeln, freuen wir uns sehr. Bitte senden Sie diese an: DE_LEJ_GSD_DTCG(at)Dell.com