Troubleshooting und Support

Troubleshooting und Support
Troubleshooting und Support

e6420 Multitouchscreen funktioniert, wird aber nicht erkannt

  • Hallo,

    ich habe mit meinem Latitude e6420 folgendes Problem: Nachdem ich vor ein paar Tagen von der Windows 8.1 Preview auf 8.1 updatete, wurde mein Multitouchdisplay nicht mehr als solches erkannt. Die Berührung des Bildschirms bewegt nur noch den Mauszeiger, und wird nicht mehr als Touchgeste erkannt. In den Systemspezifikationen sthet auch nur noch "keine Stift- oder Fingereingabe verfügbar". Was mich irritiert ist der Umstand, das beim Umstieg von Windows 7 auf 8 und später auf 8.1 preview keine extra Treiberinstallation o.ä. nötig war, um die volle Touchfunktionalität zu nutzen. Gibt es einen speziellen Treiber, den ich installieren könnte, oder eine andere Möglichkeit, das Problem zu beheben?

    mfg

    c b.

  • Hi cobulo,

    danke für deine Anfrage. Ich kann dir in diesem Fall sagen, dass es keinen speziellen Treiber für das LCD gibt.
    Das Touch-Display wird durch das Betriebssystem angesprochen, da die Bewegung funktioniert.
    Ich gehe hier von einem Ansteuerungsproblem seitens Windows 8.1 aus. Da bei dem neuen Windows auch die Ansteuerung von Maus und Touchpad/ -screen überarbeitet wurde, kann genau das zu diesem Verhalten führen.
    Bei Windows 8.1 wird die Maus über directx angesprochen, ich vermute, dass das Display dies nicht unterstützt.

    Hier ein Beitrag zu dieser Änderung: http://bit.ly/1amC7Km


    Generell kann ich auch nur sagen, dass Windows 8 unterstützt wird, für Windows 8.1 bieten wir keinen Support an.

    Wenn der Touchscreen für dich unverzichtbar ist, dann empfehle ich dir wieder Windows 8 zu installieren, da hat ja alles ordnungsgemäß funktioniert.

    Wenn du aber darauf verzichten kannst, dann wünsche ich dir viel Freude mit Windows 8.1 :)

    Solltest du noch Fragen haben, einfach Bescheid geben.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    Gruß
    Stefan