Diese Artikel werden als Hilfestellungen für Sie zur Verfügung gestellt.  Jeder Artikel wird von unseren Mitarbeitern gewissenhaft erarbeitet und von technischen Spezialisten nochmals überprüft. Wir bitten um Ihr Verständnis,  dass auf Grund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Über Ihr Feedback und notwendige Änderungen, zu den Artikeln, freuen wir uns sehr. Bitte senden Sie diese an: DE_LEJ_GSD_DTCG(at)Dell.com

Diese Anleitung beschreibt das separate Update einer MD1000, wenn diese an eine MD3000 oder MD3000i angeschlossen ist.

1. Laden Sie die benötigte Firmware der MD3000 (SAS) oder MD3000i (iSCSI) herunter - je nach angeschlossenem Hauptgehäuse.

    1. Firmware: MD3000 Download
    2. Firmware: MD3000i Download

2. Entpacken Sie die herunter geladene Controller Firmware.

3. Bitte stellen Sie sicher, dass auf dem Hauptgehäuse die aktuellste Firmware installiert ist

4. Updaten Sie die Firmware wie folgt:

    1. Öffnen Sie den Modular Disk Storage Manager (MDSM).
    2. Wählen den Reiter Support.
    3. Klicken Sie in dem Menü nun auf den Punkt Download Firmware.
    4. Nun wählen Sie den Menüpunkt Download Enviormental (EMM) Card Firmware.
      >> Wichtig: Der Menüpunkt erscheint nur, wenn eine oder mehrere MD1000 angeschlossen sind
    5. Wählen Sie dort bitte das angeschlossene Erweiterungsenclosure durch Markierung in der Tabelle aus. Um Alle angeschlossenen Geräte für das Update auszuwählen können Sie die Checkbox Select All markieren.
    6. Nun klicken Sie auf Select File und wählen bitte die Datei mit der Endung *.bin aus.
    7. Klicken Sie danach auf Start und das Update beginnt.