Der original Blog wurder erstellt von Wolfgang Sommergut von WindowsPro.

Die Remotedesktop-Verbindung ist am Server eine viel genutzte Möglichkeit zur Fernwartung und ersetzt für den Zugriff auf Clients eine separate Remote-Control-Software. Windows 8 und Server 2012 enthalten RDP 8.0 und damit die neueste Version des Protokolls, die in diesem Zusammenhang aber keine grundsätzlichen Verbesserungen bringt (diese sind den RDS vorbehalten). Das Aktivieren des Features hat sich jedoch durch die neu gestaltete Benutzeroberfläche geändert.

Remotedesktop wird wie in den Vorgängerversionen bei der Installation automatisch mit eingerichtet, aber er ist per Voreinstellung deaktiviert. Das gilt auch für den Server, wo es nicht notwendig ist, die Rolle Remotedesktopdienstehinzuzufügen.

Für die komplette Anleitung besuchen Sie bitte unseren Partnerblog.