Der original Blog wurder erstellt von Wolfgang Sommergut von WindowsPro.

Windows besitzt mit find und findstr bereits 2 Kommandozeilen-Tools, mit denen man Textdateien durchsuchen kann. Das PowerShell-eigene Mittel für diesen Zweck ist indes Select-String, das gegenüber den alten Dienstprogrammen einige wesentliche Vorteile bietet. Da die PowerShell nicht nur eine Script-Umgebung, sondern auch eine interaktive Shell ist, empfiehlt sich Select-String als mächtigere Alternative zu den bisherigen Kommandozeilen-Tools.

Für die komplette Anleitung besuchen Sie bitte unseren Partnerblog.