Betriebssysteme und Anwendungen

Betriebssysteme und Anwendungen
Betriebssysteme und Anwendungen

Dell Optiplex 7020 unter Windows XP

This question has been answered by Dell EMC | Stefan.Richter
Hallo :) Ich weiß, der Optiplex 7020 bekommt keinen Support mehr für Windows XP (verständlicher Weise). Trotz all dem muss ich einen Optiplex 7020 mit Windows XP Pro SP3 x86 zum laufen bekommen, weil dieser eine alte Industriemaschine ansteuern soll, diese Software läuft aber nur unter XP (auch nicht im Kompatiblitätsmodus). Hat jemand schon mal XP Treiber für diesen Optiplex 7020 gefunden? Finde nur ab Win7. Beste Grüße Marius Kümmel
Verified Answer
  • Hi Marius,

    danke für deine Frage. Für den OptiPlex 7020 gibt es keine Treiber von uns. Auch die Hersteller der einzelnen Hardware Komponenten haben den Support für Windows XP eingestellt. Es wird also sehr schwierig bis unmöglich WIndows XP stabil auf dem System zum Laufen zu kriegen.

    Unter Umständen findest du mit Hilfe der Vendor ID der einzelnen Hardware-Komponenten noch Treiber. Der einfachste Weg dafür wäre über pcidatabase.com.

    Wenn du nichts findest, dann müsstest du doch auf einen älteren OptiPlex zurückgreifen - diese werden ja refurbished angeboten, so hat man noch ein wenig Service auf dem System :)

    Gruß
    Stefan

All Replies
  • (Erledigt)
  • Hi Marius,

    danke für deine Frage. Für den OptiPlex 7020 gibt es keine Treiber von uns. Auch die Hersteller der einzelnen Hardware Komponenten haben den Support für Windows XP eingestellt. Es wird also sehr schwierig bis unmöglich WIndows XP stabil auf dem System zum Laufen zu kriegen.

    Unter Umständen findest du mit Hilfe der Vendor ID der einzelnen Hardware-Komponenten noch Treiber. Der einfachste Weg dafür wäre über pcidatabase.com.

    Wenn du nichts findest, dann müsstest du doch auf einen älteren OptiPlex zurückgreifen - diese werden ja refurbished angeboten, so hat man noch ein wenig Service auf dem System :)

    Gruß
    Stefan

  • Hallo Stefan, das System ist heute gekommen und habe direkt XP installiert. Im BIOS natürlich vorher die SATA Operation auf ATA umgestellt. Treiber habe ich auch alle gefunden (ja, für XP): http://en.community.dell.com/support-forums/desktop/f/3514/t/19530625.aspx Haben alle funktioniert, bis auf den Netzwerktreiber. Habe als Ersatz einen XP-kompatiblen USB 3.0 to RJ45-Adapter genommen. Hatte ich noch. Trotz XP rennt das System super! Das mit der Vendor-ID hat in diesem Fall leider nicht geholfen. Ein älterer OptPlex käme nicht in Frage, da wir Dell-Premier-Kunden sind und ich auf den vollen ProSupprt angewiesen bin. Beste Grüße Marius Kümmel