Hallo,

vor einigen Tagen hatte ich bei einem Full-Screen Spiel vergessen, das Ladekabel für den Akku einzustecken. Das Spiel brach plötzlich ab und der Rechner schaltete sich ab, ohne herunterzufahren.

Nun lässt sich mein Laptop XPS L720X-6244 nicht mehr ohne Ladekabel starten, der Akku zeigt immer 21% Ladung. Offenbar wurde der tiefentladen und nimmt keine Ladung mehr an. Der Akku ist nicht älter als ein Jahr. Entnahme des Akkus und Drücken der Einschalttaste für 10 s erfolglos. Setting für Entladung auf weniger als 10% stand auf 'Nichts tun'.

Was kann ich tun? Kann man tatsächlich den Akku durch Tiefentladung zerstören?