Dell empfiehlt dringend, diese Aktualisierungen so schnell wie möglich durchzuführen.

  1. Laden Sie die unten aufgeführten benötigten Dateien für den Venue 11 Pro herunter:

    1. Bedienfeld-Firmware für den Dell Venue 11 Pro 7130/7139
    2. Dell Venue 11 Pro 7130 non-vPro-BIOS, Dell Venue 11 Pro 7130 vPro-BIOS oder Dell Venue 11 Pro 7139 vPro-BIOS (Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige BIOS für Ihr Tablet-Modell herunterladen.)
    3. Intel HD 4200/4400/4600-Grafiktreiber
    Weitere Informationen finden Sie im Dell Knowledge Base-Artikel "How to Use the Drivers and Downloads Website" (So funktioniert die Website "Treiber und Downloads").
  2. Aktualisieren Sie Ihr System in der folgenden Aktualisierungsreihenfolge:

    !
    Es wird empfohlen, das Tablet während dieses Vorgangs nicht anzudocken.

    1. Aktualisieren Sie die Bedienfeld-Firmware, während weiterhin das A09-BIOS installiert ist.
    2. Schalten Sie das Tablet vollständig aus, und warten Sie, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist.
    3. Aktualisieren Sie das Tablet auf BIOS-Version A10. (Das System wird im Rahmen des BIOS-Aktualisierungsvorgangs neu gestartet.)
    4. Installieren Sie den Intel HD 4200/4400/4600-Grafiktreiber Version 10.18.10.3412 A01. (Starten Sie das Gerät ein letztes Mal neu.)
    Hinweise:

    • Wenn Sie die Bedienfeld-Firmware aktualisieren und das Tablet nicht aus und wieder einschalten oder die Firmware, das BIOS und den Grafiktreiber in der falschen Reihenfolge installieren, wird möglicherweise im Geräte-Manager unter "Eingabegeräte (Human Interface Devices)" ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt.
    • Wenn dieses Problem auftritt, starten Sie das Tablet neu, und führen Sie die Aktualisierung der Bedienfeld-Firmware erneut aus. Dies geschieht aufgrund eines Zurücksetzens des Touch-Controllers durch das BIOS.
    • Wenn dies auftritt, funktioniert die Touch-Funktion möglicherweise nicht mehr, und es wird eine USB-Maus oder ein Dock benötigt, um mit dem System zu interagieren.

Disclaimer:
Diese Artikel sind Hilfestellungen und werden meist von entsprechend geschulten DELL-Mitarbeitern für Sie zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gern entgegen unter: DellHilftPRO(at)Dell.com