Diese Artikel sind Hilfestellungen und werden meist von entsprechend geschulten DELL-Mitarbeitern für Sie zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gern entgegen unter: DellHilftPRO(at)Dell.com


Inhalt:


1. IDT Audio Fehlermeldung nach dem Imagen mit MDT/SCCM

2. Lösung


1. IDT Audio Fehlermeldung nach dem Imagen mit MDT/SCCM

Es kann vorkommen, dass Benutzer über Fehlermeldungen bei der Exx30 Serie berichten, wenn die Systeme mit MDT/SCCM Cab Dateien der Revision A03 geimaged wurden. Die Fehlermeldung erscheint, wenn der Benutzer versucht den IDT Audio Manager zu starten. Die Fehlermeldung “Cannot find .startup! file” wird angezeigt und der IDT Audio Manager erscheint nicht. Die Audiofunktionen des Systems funktionieren jedoch.

2. Lösung

Aufgrund der Bauart der erstellten CAB Datei, werden die notwendigen IDT Audio Control Panel Anwendungsdateien nicht zum MDT/SCCM Server kopiert. Per Design ist die CAB Datei lediglich dazu gedacht Basis-Funktionalität der Treiber bereitzustellen. Als Resultat ist das komplette OEM Verzeichnis unter dem Audio Verzeichnis nicht in der CAB Datei enthalten. Aufgrund dessen wird lediglich ein leeres Verzeichnis unter dem IDT Audio Manager erstellt, was in genannter Fehlermeldung resultiert.

Um diesen Fehler zu beheben, folgen Sie bitte den Schritten:

Installieren Sie den letzten Audio Treiber von der Dell Support Seite für das entsprechende Exx30 System. Nach dem Sie den Treiber installiert haben, stellen Sie bitte sicher, dass im Verzeichnis “C:\Program Files\IDT\OEM” Dateien vorhanden sind. Wenn Dateien vorhanden sind sollte der IDT Audio Manager normal funktionieren. Wenn nicht, können Sie Dateien auch im Verzeichnis “C:\Program Files\IDT\Dell\OEM” vorhanden sein. Wenn dies der Fall ist, kopieren Sie diese bitte in das Verzeichnis “C:\Program Files\IDT\OEM”.