Diese Artikel sind Hilfestellungen und werden meist von entsprechend geschulten DELL-Mitarbeitern für Sie zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gern entgegen unter: DellHilftPRO(at)Dell.com


Benutzerkonten in Windows 8 enthalten Dateien und Ordner des jeweiligen Benutzers. Die Benutzerkonten kommen in 2 Varianten - lokale Konten und Microsoft Konten. Das Microsoft Konto setzt das Benutzen einer Windows Live ID vorraus. Der Grundgedanke unter Windows 8 ist nicht nur das benutzerspezifische Abspeichern der jeweiligen Dateien und Ordner, sondern auch dass Speichern der Ihrer persönlichen Einstellungen.

Um ein lokales Benutzerkonto anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Im Startbildschirm bewegen Sie den Mauszeiger bitte in die rechte Ecke des Bildschirms und klicken auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf PC Einstellungen ändern.

  3. Klicken Sie auf der linken Seite auf Benutzer und anschließend auf der rechten Seite auf Benutzer hinzufügen.

  4. Wählen Sie bitte den Link unten - Ohne Microsoft-Konto anmelden.

  5. Anschließend wählen Sie bitte die Schaltfläche Lokales Konto.

  6. Geben Sie den Benutzernamen, das Passwort und den Passwort Hinweis für das Benutzerkonto an und klicken Sie auf weiter.

  7. Das Konto wird erstellt.