Diese Artikel sind Hilfestellungen und werden meist von entsprechend geschulten DELL-Mitarbeitern für Sie zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gern entgegen unter: DellHilftPRO(at)Dell.com

Dieser Artikel beinhaltet Informationen zum Erstellen eines bootbaren USB - Sticks um ein Bios Update durchzuführen.

!
Diese Beschreibung bezieht sich sowohl auf Latitude- als auch auf OptiPlex-Systeme. Mit vielen XPS Notebooks und weiteren Geräten ist diese Art des Updates nicht durchführbar.

!
Bitte beachten Sie, dass für diese Anleitung ein USB-Stick von 2Gb Größe oder kleiner benötigt wird.

  • Erstellen Sie mit dem Dell Diagnose Tool einen bootfähigen USB Stick, zum Download hier klicken.
  • Öffnen Sie den USB Stick in Windows und benennen die Datei „DIAG.BAT“ in „DIAG.BAT.ORG“ um.
  • Laden Sie das aktuelle Bios Ihres Systems herunter und speichern dieses auf demselben USB Stick.
  • Booten Sie von diesem USB Stick.
  • Führen Sie folgenden Befehl aus: „c:“ Enter.
  • Anschließend geben Sie die heruntergladene Bios Datei an (z.B. O9010A12.exe) und bestätigen wieder mit Enter.

!
Die Tastaturbelegung im DOS ist amerikanisch. Um einen Doppelpunkt zu erhalten nutzen Sie bitte den Buchstaben "Ö"