Senkung von Ausfallzeiten durch verbesserte Fehlerbeschreibungen

Wir möchten Sie bitten uns bei der Senkung von Ausfallzeiten von defekten Systemen zu unterstützen. Bitte berücksichtigen Sie deshalb folgende Informationen, wenn Sie die Meldung zu einem Servicefall vom Benutzer des Dell Systems erhalten und Sie diesen Servicefall an Dell weitergeben:

  1. Fragen Sie bei der Fehlermeldung durch den Nutzer des defekten Systems nach weiteren Fehlern/Mängeln am System (fehlende Gummifüße/Tasten, andere beschädigte Teile, nicht nur am Gehäuse sondern auch an den Anschlüssen wie USB, Netzwerk, eSATA…), damit wir eine vollständige Reparatur gewährleisten können und weitere Ausfallzeiten vermeiden.

  2. Führen Sie eine PSA Diagnose durch, um weitere Fehler auszuschließen bzw. gleich mit beheben zu lassen. Besonders bei sporadischen Fehlern und wenn kein Kreuztest möglich ist, kann die Diagnose Aufschluss über defekte Teile geben (Notebook: Bei gedrückter „Fn“-Taste das Gerät einschalten; Desktop: F12 im Bootmenü).

  3. Nutzen Sie für Video/LCD Fehler an Notebooks den eingebauten Build-In-Self-Test (Bei gedrückter „D“-Taste das Gerät einschalten).

  4. Nutzen Sie bei Problemen beim Einschalten von Desktop Systemen den eingebauten Build-In-Self-Test des Netzteiles (Starten durch Drücken und Halten des BIST Knopfes auf Rück- oder Innenseite des Systems)

  5. Bitte führen Sie, wenn möglich, einen Kreuztest der defekten Teile durch.

  6. Bitte unterscheiden Sie bei einem Ausfall eines Systems zwischen den folgenden Fehlerbildern:

    • no power: Keine LED, keine Reaktion weder über den internen Powerschalter noch (falls Notebook mit Dockinganschluss und falls Dock vorhanden) über die Dockingstation

    • no post: Gerät lässt sich einschalten, Diagnose LEDs blinken in einer gewissen Reihenfolge und ggf. die Power-LED auch, kein Video intern und extern. Unter Umständen sind akustische Codes zu hören (Bitte notieren Sie alle Codes).

    • no video: Gerät lässt sich einschalten, Keine Diagnose LED, Power-LED normal, nur intern oder extern kein Bild ODER kein Bild intern und extern, aber Sounds der PSA oder Windows (etc.) zu hören

  7. Für Fehler an Monitoren, Docking-Stationen, Akkus und Peripheriegeräten (Mouse, Keyboard), Netzteilen, optischen Laufwerken benötigen wir die Angabe der 20-stelligen Dell-Seriennummer.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Dell Client ProSupport Team

 

Online Support: http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1
Online Dell PC Diagnostics: http://www.dell.com/support/Diagnostics/de/de/555/
Kontakt ProSupport: Germany +49 69 9792 2064 Austria +43 820 2405 8256 Switzerland +41 848 33 00 92
Um den Technischen ProSupport schnell direkt zu erreichen, nutzen sie bitte den Express Service Code!


Disclaimer:
Diese Artikel sind Hilfestellungen und werden meist von entsprechend geschulten DELL-Mitarbeitern für Sie zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Fülle an Inhalten nicht jeder Artikel zeitnah inhaltlich geprüft werden kann. Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gern entgegen unter: DellHilftPRO(at)Dell.com