Optiplex 960 MT startet nicht, LED Anzeige 3 blinkt gelb

Dell Client

Dell Client
Dells Client Systeme

Optiplex 960 MT startet nicht, LED Anzeige 3 blinkt gelb

This question has been answered by DELL-David S

Hallo,

nach drücken der Einschalttaste blinkt an der Front die LED Nummer 3 gelb.

Die Diagnosetaste am Netzteil  zeigt nach dem drücken grün an und der Lüfter fängt an zu drehen.

Auf dem Motherboard alle Stromstecker gezogen und einzeln angesteckt und jeweils Diagnose LED am Netzteil gedrückt, diese zeigt dann immer grün an.

Wenn am Netzteil die Diagnosetaste gedrückt wird, der Lüfter ca 2-3 Sekunden läuft und dann gleichzeig der Einschaltknopf vorne gedrückt wird, startet der PC normal durch und läuft durch bis zum normalen runterfahren.

Ein Warmstart funktioniert auch.

Das Diagnoseprogramm habe ich im laufenden Betrieb auch ausgeführt, alles OK.

Nur wenn der PC runtergefahren wurde und wieder eingeschaltet wird, ist das gleiche wie am Anfang beschrieben, es wird die 3 gelb blinkend angezeigt.

Kann es der Einschaltknopf (Platine), Netzteil oder das Motherboard sein?

Verified Answer
  • Hallo,

    das Mainboard kostet ca. 50 Euro. Soll ich dir ein Angebot dafür erstellen lassen?

    Für das Angebot benötige ich noch folgende Daten:

    • Name
    • Anschrift
    • Service Tag
    • Kundennummer (Falls vorhanden)
    • Emailadresse
    • Telefonnummer

    Das Ganze bitte per Privatnachricht an mich, beziehungsweise wenn es heute nichts mehr wird, an einen meiner Kollegen (z.B. DELL-Florian S).

    Grüße,

    David

All Replies
  • Hallo Rebs4,

    laut Datenblatt sieht es wie folgt aus:

    Einschaltknopf aus und LED 3 blinkt: Mainboardfehler

    Einschaltknopf blau bzw. grün und LED 3 blinkt: Prozessorfehler

    Folgendes kannst du probieren:

    • CMOS Reset
    • Power Drain (Stromkabel ziehen und Einschaltknopf 15 Sekunden gedrückt halten)
    • BIOS Update
    • Wenn Prozessorfehler -> einmal neustecken

    Grüße,

    David

  • Hallo David,
    Einschaltknopf aus + LED 3 blinkt.
    -CMOS Reset, da habe ich die Knopfzelle entfernt und 2 Min. gewartet, danach eine neue eingesetzt.
    -Power Drain habe ich auch gemacht.
    -Stromkabel habe ich wie im Video beschrieben, alle entfernt und die Netzteildiagnosetaste gedrückt = Grün.
     Stromkabel zum Motherboard gesteckt = Grün, Stromkabel 12V gesteckt = Grün,
     Stromkabel Festplatte gesteckt = Grün, Stromkabel DVD-Laufwerk = Grün.
     
    Wie schon geschrieben, wenn am Netzteil die Diagnosetaste grückt wird und der Lüfter anfängt zu laufen
    und dann der Einschaltknopf vorne gedrückt wird, läuft alles.
    Gibt es ausser Mainboardtausch noch eine möglichkeit?
    Was würde das Mainboard ca kosten?
  • Hallo,

    das Mainboard kostet ca. 50 Euro. Soll ich dir ein Angebot dafür erstellen lassen?

    Für das Angebot benötige ich noch folgende Daten:

    • Name
    • Anschrift
    • Service Tag
    • Kundennummer (Falls vorhanden)
    • Emailadresse
    • Telefonnummer

    Das Ganze bitte per Privatnachricht an mich, beziehungsweise wenn es heute nichts mehr wird, an einen meiner Kollegen (z.B. DELL-Florian S).

    Grüße,

    David

  • Hallo ich habe mir heute ein Dell gekauft ok der Dell heißt OPTIOLEX 960 heute habe ich mir denn PC gekauft für 200 Euro ok ist alles Super in Ordnung ok Sascha Das ist ein Cooler PC ich mag denn PC: