Lüfter Dreht nicht

Dell Client

Dell Client
Dells Client Systeme

Lüfter Dreht nicht

This question has been answered by Flo Klaffenbach

Hallo

Ich habe hier ein Dell XPS L702X da war Wurstwasser reingelaufen. Nach gründlicher Reinigung funktioniert soweit auch alles. Den Dell Test hat das Gerät bestanden. Nur der CPU Fan dreht nicht los auch nicht unter Belastung. Kann ich den mit irgendeiner Software auslesen? Keinerlei Fehlermeldung oder ähnliches zu verzeichnen.

gruß haselpopasel

Verified Answer
  • Für eine private Nachricht müssen Sie eigentlich nur auf meinen Namen Klicken.

    Dann stehen Ihnen Mail und Diskussion zur Auswahl.

    Vielen Dank für Ihr Lob.

    Es war mir auch eine Freude.

All Replies
  • Hallo Haselpopasel,

    Ich würde Sie bitten den Dell Support anzurufen.

    Telefon:
    0699 792 7200 Montag - Freitag 08:00 - 18:00

    Wenn der Lüfter sich physikalisch nicht dreht und die Preboot Diagnose keine Auffälligkeiten feststellt, scheint entweder der Lüfter direkt oder die Ansteuerung durch das Motherboard, defekt zu sein.Was ich aber empfehlen würde, durch Dell im Rahmen das CAR (Collect and return) Services einschicken und komplett überprüfen zu lassen. Bei einem Wasser bzw. Wurstwassereinbruch im Notebook können durchaus noch andere Komponenten betroffen sein, die erst Monate später auffällig werden.

    Somit bringt auch ein Versuch die Drehzahl auszulesen leider nichts.Sie können höchstens noch nachsehen ob, die Lüfter nach der Reining wieder richtig angeschlossen wurden.

    Entschuldigen Sie bitte die Frage aber wie kommt Wurstwasser in die Nähe eines Notebooks?

  • Hallo, tja zu dem Unfallhergang mit dem Wurstwasser kann ich leider nichts sagen, ich bin nicht der Verursacher nur der Ausbader.

    Also das Mainboard selbst, war eigentlich nicht betroffen, sondern überwiegend die beiden Platinen in den Ecken. Ich war eigentlich  von einem Defekt des Fans ausgegangen und habe dreist einen neuen eingebaut. Ich meine auch beim einschalten dreht er ganz kurz an( ist aber nicht hörbar). Vieleicht läuft der ja und mir fehlt nur der Mut das Lappi soweit aufzuheitzen bis er loslegt. Ich lese die Temps mit AIDA 64 aus, vieleicht lügt der mich auch um Längen an. Und ja die Stecker sind alle drauf. Mit einschicken ist so eine Sache, der Besitzer ist noch ganz jung und sein ganzen Erspartes war für dieses Gerät drauf gegangen.

    Wäre ja auch noch Garantie da, aber die wurde wohl mit Wurstwasser geloschen.

    Und Danke für ihre Mühe

     

    Gruß Uwe alias Haselpopasel

  • Hallo Uwe,

    schicken Sie mir mal die Tag als private Nachricht.

    Eventuell wurde Complette Care mit abgeschlossen. Dann wäre die Garantie noch da.

    Ansonsten kann es sein das der nachgerüstet Lüfter keine Steuerleitung hat oder wir die Sensoren nicht auslesen können.

    Sie können auch den Lüfter versuchen den original Lüfter über uns Totalsolutions Team zu beziehen.

    Sie können auch nochmal Ihre Versicherungsunterlagen durchsehen. Eventuell ist ja so ein Schaden durch Hausrat, Haftpflicht etc. abgedeckt.

    Vielleicht findet sich ja eine Lösung.

  • Den Knopf für private Nachrichten noch nicht gefunden, ich arbeite dran. 

    Diesen hier habe ich verwendet.

     http://www.ebay.de/itm/Original-Kuhler-Lufter-Dell-XPS-L501X-L502X-Series-/260779258488?pt=Notebook_Komponenten&hash=item3cb7a7b278

    Bis gestern passte der Laut E-bay auch in den l702x, das mußte aufgrund meiner Beschwerde geändert werden. Der Lüfter ist identisch. Nur das Gehäuse nicht.

    Kurzerhand das Gehäuse angepasst.

    Uwe

    Sobald ich rausgefunden habe, wie ich ihnen eine Private Nachricht zukommen lassen kann gehts weiter.

    Ich bedanke mich für ihre Mühe, toller Service, danke.

     

     

     

  • Für eine private Nachricht müssen Sie eigentlich nur auf meinen Namen Klicken.

    Dann stehen Ihnen Mail und Diskussion zur Auswahl.

    Vielen Dank für Ihr Lob.

    Es war mir auch eine Freude.