XPS13 9993 UBUNTU problem with Graphics under KDE

nach installation von  KDE ( apt-get install kubuntu-desktop)

tritt ein Problem mit der Intel Grafikkarte (Darstellung) auf:

tIm Display erscheinen senkrechte weisse Striche , Beispiel:      |||| |||| |||| .

ab und an wird der Bildshirm schwarz und die Streifen erscheinen auf dem gesamten Bindschirm,

und KDE kann nicht mehr angesprochen werden.

ach einem  reboot (via konsole alt-strg-f1), koennen keine anderen Bildschirmauflösungen, als der  Default 1920x1025 mehr eingestellt werden (sowohl in KDE als auch in GNOME Unity).
kernel version ist 3.5.x

bei der KDE-installation  wurde als Displaymanager "lightdm" ausgewählt.

Nach einer Kompletten Neuinstallation (Werkszustand) + KDE habe ich wieder "llightdm" und den 

"unity-greeter" als login-Bildschirm gewählt ;

leider mit dem selben Ergebnis.

Wie kann ich dieses Problem lösen?

P.S.: ich möchte unbedingt bei UBUNTU / Kubuntu bleiben. Andere Derivate möchte ich nicht testen.