Aktivierung des PowerEdge M1000e-Servers und der Netzwerkgeräte 

Die Firmware des PowerEdge M1000e Chassis Management Controllers (CMC) bietet im Laufe der Zeit Unterstützung für modulare (Blade-) Server und Eingangs-/Ausgangsmodule (E/A-Module). In der beigefügten Tabelle ist die erforderliche Mindest-CMC-Version ersichtlich, um jeden aufgeführten Blade-Server und jedes E/A-Modul zu unterstützen. Sie müssen sicherstellen, dass die erforderliche Mindestversion der CMC-Firmware in Ihrem Gehäuse alle Geräte in Ihrem Gehäuse unterstützt.

Lesen Sie mehr in unserer Knowledge Base hier