Der original Blog wurde erstellt von Wolfgang Sommergut von WindowsPro.

Domänencontroller herunterstufen unter Windows Server 2012 (R2)

 Unter Windows Server 2012 hat sich nicht nur die Installation eines DCs geändert, sondern auch der umgekehrte Prozess. Wenn man einen Domänen-Controller aus dem Verkehr ziehen will, dann sind nun dafür der Server Manager und PowerShell zuständig.

In der Vergangenheit war das Kommandozeilen-Tool dcpromo dafür vorgesehen, einen DC zu einem normalen Member-Server herunterzustufen. Wer unter Windows Server 2012 (R2) aus alter Gewohnheit zu diesem Programm greifen möchte, wird über einen Dialog belehrt, dass seine Funktionen nun in den Server Manager integriert wurden. [...]