TL2000 iSCSI Performance

Storage

Storage
Diskutieren Sie mit uns über Dell Storage Produkte

TL2000 iSCSI Performance

This question has been answered by Dell EMC | Stefan.Richter

We are replacing our old TL2000 LTO4 SAS localy attached to the backup Server with a new TL2000 LTO6 iSCSI.

Our Problem is the low throughput of the iSCSI device. We get 3300 MByte/min, look at the screenshots.

We use 2 ports with 1Gbit/s for iSCSI in the backup server, These working fine with our equallogics.

Any suggestions?

Best regards

Alex

Verified Answer
  • Hi Alex,

    welcome to our forum. You are allowed to write in German - because it's the German forum :)

    I will answer you in English for now.


    I spoke with one of my colleagues from the Library-Team. He told me, depending on the network this speed is good, Theoretically there is a maximum of 4000 MB/min.

    If you wish to fine tune your system, you should contact our technical support team via phone, but keep in mind, if the system is already out of service a fee is charged for support.

    Bye for now
    Stefan

  • Hallo Alex,

    na das klingt doch super. Meine Kollegen hier haben das ganze mal nachgestellt und sind auf 76 MB/Sek gekommen. Also 4560 MB/Min. Mehr ist da nicht zu holen.

    Die Blockgröße ist hier wohl der ausschlaggebende Punkt. Wenn diese höher ist steigt auch der Durchsatz.

    VG
    Stefan

All Replies
  • Hi Alex,

    welcome to our forum. You are allowed to write in German - because it's the German forum :)

    I will answer you in English for now.


    I spoke with one of my colleagues from the Library-Team. He told me, depending on the network this speed is good, Theoretically there is a maximum of 4000 MB/min.

    If you wish to fine tune your system, you should contact our technical support team via phone, but keep in mind, if the system is already out of service a fee is charged for support.

    Bye for now
    Stefan

  • Hallo Stefan,

    vielen Dank für die Antwort. Ich will nun auch in der korrekten Sprache antworten Big Smile

    Danke für die Angabe der 4000 MB/min, solche Angaben habe ich leider bisher vergeblich gesucht. Dies wiederum bedeutet lediglich 66 MB/s. Ist der "Schwachpunkt" hier die TL24iSCSIxSAS Bridge? Kaum zu glauben, wenn es so wäre, hat denn jemand diese Werte in der Praxis?

    Persönlich hätte ich eher etwas im Bereich von >100 MB/s erwartet (von den 160 theoretisch möglichen), es wird kaum am LTO Laufwerk liegen, kann es nur noch nicht ausschließen. Ich werde mal den Test machen und die TL2000 direkt via SAS anschließen und die Werte posten.

    Insgesamt jedoch wundere ich mich über den niedrigen Wert, da die Auslastung sowohl der CPU der Bridge, als auch des Netzwerk keine "sichtbare" Grenze erkennen lässt.

    Wahrscheinlich morgen folgt dann ein Update und dann werde ich auch mit dem Support sprechen.

    Vielen Dank bis dahin

    Alex

  • Hallo Stefan,

    heute habe ich die Bibliothek mal via SAS angebunden und immerhin erreichte das LTO6 5255 MB/min.

    Anschließend habe ich nochmal den Test via SCSI wiederholt, immerhin gab es diesmal 4514 MB/min (siehe Abbildung).

    Ich denke hier kann man bestimmt noch optimieren. Wenn Zeit ist, werde ich das noch nachholen. Und die Verbesserung hier posten.

    Falls jemand hier ebenfalls seine Werte aus der Praxis veröffentlichen würde wäre dies vielleicht ganz interessant. 

    Sonst verbleibe ich mit besten Grüßen und sage vielen Dank.

    Alex

  • Hallo Alex,

    na das klingt doch super. Meine Kollegen hier haben das ganze mal nachgestellt und sind auf 76 MB/Sek gekommen. Also 4560 MB/Min. Mehr ist da nicht zu holen.

    Die Blockgröße ist hier wohl der ausschlaggebende Punkt. Wenn diese höher ist steigt auch der Durchsatz.

    VG
    Stefan