Dell Backup and Recovery braucht ewig und findet Backup nicht

Software & OS

Software & OS
A description has not yet been added to this group.

Dell Backup and Recovery braucht ewig und findet Backup nicht

This question is not answered

Wie die Überschrift schon sagt, ist diese vollkommen schwachsinnige Software mit der Dell die entsprechende Windows-Lösung ersetzt hat nicht in der Lage mein Backup zu finden. Nachdem mein Dell-Rechner mal wieder nicht starten wollte hat er sich dieses Mal überlegt er bräuchte eine komplette Wiederherstellung (bis er das wusste, brauchte dieses Wiederherstellungstool 8h! anstatt der angegebenen 15 Minuten!!!!). Dabei würfelte wohl diese Krankheit von einer Software welche Dateien aus dem Backup wiederhergestellt werden und welche nicht. Die Wiederherstellung der fehlenden Dateien scheitert daran, dass diese komplett unbrauchbare Backup Software von Dell nach jeweils einer halben Ewigkeit feststellt, dass sie keinen Backup findet obwohl dieses im Windowsexplorer problemlos auf der externen Festplatte zu erkennen ist. Auch die fehlenden Dateien stehen in einer xml-Datei in diesem Backup.

Der sogenannte Support versteckt sich mal wieder hinter Zuständigkeitsfragen und Grundsatzdiskussionen ob es sich dabei wohl um ein Software oder ein Hardware Problem handelt. Das ist mir aber sch...egal. Ich möchte, dass nach über 11 Monaten mein Rechner endlich einmal zuverlässig läuft und ich meine gesicherten Daten wieder erhalte! Wer zuviel Zeit hat kann gerne so wie ich ca. 10% seiner Arbeitszeit mit dem Beheben von Treiberproblem, unvermittelten Systemabstürzen, täglichen Neuinstallationen von MS-Office und Systemwiederherstullungen verbringen. Ich dagegen erwarte von Dell die Einhaltung des Kaufvertrags und damit die Lieferung eines funktionierenden Systems und dazu gehört auch die windowseigene, funktionierende Backup- und Wiederherstellungsfunktion. Solange mich Dell weiterhin verar... werde ich auch hier meinen Ton nicht mäßigen. Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch zurück liebe Dell-Mitarbeiter!

All Replies
  • Kurzer Nachtrag noch; diese grottenschlechte Software findet meine externe Festplatte um dort dieses Factory Media Zeug zu speichern, nicht aber um ein dort abgelegtes Backup wiederherzustellen. Wie kann man nur so einen Schrott als Software verkaufen? Ein manueller Workaround bei dem man den Speicherort des Backups auswählt ist Standard und qualifizierte Entwickler wissen so etwas auch.

  • Hallo,

    die Kollegen vom telefonischen Support wurden von mir über diese Problematik nochmals informiert. Ein Kollege hat dich bereits per E-Mail kontaktiert um mit dir einen Rückruf zu vereinbaren.

    Sollte es dennoch zu keiner Lösung kommen, bitte ich dich mich darüber zu informieren.

    Für die entstandenen Unannehlichkeiten bitte ich um Entschuldigung.

    Viele Grüße,

    Florian