Windows 10 und Inspiron 7000 Series

Software & OS

Software & OS
A description has not yet been added to this group.

Windows 10 und Inspiron 7000 Series

This question has suggested answer(s)

Liebe Nutzer,

ich habe einen Laptop Inspiron 7000 Series 7737 BTX Base (1 TB Festplatte 16 GB Arbeitsspeicher). Ich habe mehrfach versucht, Windows 10 zu  installieren. Es läuft alles gut bis bei etwa dem letzten Schritt (nach "Programme und Features übernehmen" und vor "Einstellungen übernehmen"). Hier wird der Bildschirm schwarz und nichts geht mehr. Wenn man den Rechner durch langes Drücken des Einschaltknopfes abwürgt, folgt bei der Wiederanlage zunächst "versucht Installation herzustellen", dann "vorherige Version wird hergestellt". Es installiert sich dann wieder Windows 8.1. Ursprünglich war Windows 8 installiert, das nötige Update auf 8.1 ist erfolgt. Ich habe auch den Rechner zweimal neu aufgesetzt; beim ersten Mal mit "Windows auffrischen unter Beibehaltung der Dateien" und da dies nichts half, dann komplett unter Löschung der Dateien. Upgrade auf 8.1 habe ich wieder durchgeführt.

Ich wäre für eine Hilfe Euch sehr dankbar. Es kann ja nicht sein, dass dieses relativ neue Gerät nicht

All Replies
  • Hallo,

    habe das selbe Problem beim Laptop meiner Tochter (Inspiron 7537).

    Hast Du zwischenzeitlich eine Lösung gefunden, wie das Update auf Windows 10 klappt?

    Danke

    Gruß

    thilli

  • Liebe/r Thilli,


    leider habe ich noch keine Lösung. Ich kann mir nur noch vorstellen, den Rechner erneut ganz "platt zu machen" (Windows auffrischen) und dann keine Zusatzprogramme oder Daten zu importieren und es so "roh" zu versuchen. Zusatzprogramme und Daten würde ich nach Erfolg auf Windows 10 erst installieren. Leider fehlt mir in den nächsten Wochen dazu die Zeit.

    Halten wir uns auf dem Laufenden und hoffen, wir, dass vielleicht ein Dell-Fachmann das liest uns Hilfe geben kann.

    Schönen Gruß

    Manfred Reichersdörfer

  • Absolut gleiches Problem. Wenn jemand eine Losung zu findet, geben mir bitte Bescheid. Danke Voraus

  • Liebe "Mitleidenden",

    hat jemand schon eine Lösung gefunden. Es bleibt ja nicht mehr viel Zeit bis es Windows 10 noch kostenlos gibt. Ich wäre für eine Lösung sehr dankbar.

    Herzlichen Gruß
    Manfred R.