Ich besitze seit dem Jahre 2011 einen Desktop-PC Dell XPS 8300 mit Windows 7 Home Premium.

Ferner sind am PC zwei Monitore (V7) im Multi-Monitoring angeschlossen.

Grafikkarten: Intel(R) HD Graphics und NVIDIA GeForce GT 530


Ich Rahmen des Releases vom neuen Windows 10 bekam ich die Meldung seitens Microsoft, dass mein PC für das Upgrade geeignet sei.


In den letzten 5 Wochen habe ich 2 vergebliche Upgrade-Versuche durchgeführt.


Die Installation funktionierte, allerdings kam beim ersten Einblick ins neue Betriebssystem irgendeine nicht näher beschriebene Fehlermeldung. Ich hatte hier nur die Option "Abmelden" zur Verfügung. Danach fuhr der Rechner herunter. Danach lies sich der PC nicht mehr hochfahren und blieb irgendwo im Boot-Prozess hängen!!!

Es dauerte jeweils mehrere Stunden (!!!) um an den Punkt zu gelangen, wo ich (via abgesicherter Modus) das Betriebssystem von Windows 10 auf Windows 7 zurücksetzen konnte. Ich stand in beiden Fällen in der Gefahr des kompletten Datenverlustes !!!


Wer kann mir helfen?

Woran kanns liegen?

Auf den Dell-Seiten finde ich lediglich die Nachricht, dass dieses Modell bzgl. Windows 10 nicht getestet wurde.

Warum erhalte ich dann seitens Microsoft die Meldung, dass mein PC für das Upgrade geeignet sei?