Hallo liebe Community,


ich habe ein Problem mit Windows 10 auf meinem neuen Dell XPS 13 9350.

Und zwar nutze ich sehr häufig den Ruhezustand von Windows. Leider passiert es dabei aber öfters, dass mein Notebook nicht, wie erwartet, aus geht, sondern stattdessen den Flugzeugmodus aktiviert.

D.h. der Bildschirm wird erst einmal schwarz, ich sehe aber an der Power-LED, dass das Notebook noch an ist. Wenn ich dann die Maus bewege, erscheint der Windows Anmelde-Bildschirm und ich sehe, dass der Flugzeugmodus aktiviert wurde.

Wenn ich mich wieder anmelde, deaktiviere ich dann den Flugzeugmodus und gehe wieder in den Ruhezustand. Leider wiederholt sich dieses "Spielchen" dann meist noch 2 - 3 Mal ehe der Rechner tasächlich wie gewünscht den Ruhezustand aktiviert und nicht den Flugzeugmodus.

Ich kann leider nicht reproduzieren, warum mal der Ruhezustand so funktioniert, wie es sein sollte, und sonst der Flugzeugmodus aktiv wird. Das Problem tritt aber regelmäßig auf.

Habe auch schon nach einer Lösung gesucht, ob ich in Windows 10 den lästigen Flugzeugmodus, den ich ohnehin nicht brauche, vielleicht über die Registry, komplett abschalten kann, bin aber leider nicht fündig geworden.


Bin für jeden Vorschlag zur Lösung des Problems dankbar!


Viele Grüße


perceptron