Windows 10, UEFI.

So eingestellt, dass bei einem Stromausfall der Computer automatisch wieder startet, wenn der Strom wieder da ist.

Problem: Nach diesem automatischen Neustart mischt sich Dell Backup & Recovery ein und bietet eine Systemwiederherstellung an. Dadurch startet Windows nicht, und auch eine Fernwartungssoftware hat noch keinen Zugriff. In der Praxis heißt das: Es ist nicht möglich, nach einem automatischen Neustart nach Stromausfall wieder Zugriff auf den Computer zu bekommen, es sei denn, man schaltet ihn vor Ort aus und wieder ein. Dell Backup & Recovery führt den automatischen Neustart ad absurdum, denn Sinn von so einem automatischen Start ist ja gerade, dass das System automatisch wieder online geht.

Wie kann Dell Backup & Recovery so eingestellt werden, dass es NICHT automatisch lädt, wenn der Computer nach einem Stromausfall neu startet?