Hallo zusammen!

Habe hier einen Precision M4700 vorliegen. Der User hat ein Kennwort für die Interne SSD-Card sowie die interne HDD0 im Bios vergeben.

Nachdem dieses Passwort beim Botten zwei mal inkorrekt eingegeben wurde, erhält man nun nach korrekter EIngabe diese Fehlermeldung:

SYSLINUX 6.03 EDD 210-10-06 Copyright  (C) 1994-2014 H. Peter Anvin et al
WARNING: No configuration file found
boot:

Nun kann ich über die Kommandozeile Textbefehle eingeben.
Habe bereits im Bios die Passwörter deaktiviert, erhalte dann allerdings die gleiche Fehlermeldung.

Wie komme ich jetzt wieder an die Daten auf den Laufwerken?

Danke und viele Grüße
Mark