Samsung 950 Pro - Samsung Treiber läßt sich nicht installieren (Precision 7710 / Win 10)

Software & OS

Software & OS
A description has not yet been added to this group.

Samsung 950 Pro - Samsung Treiber läßt sich nicht installieren (Precision 7710 / Win 10)

This question is not answered

Hallo,

folgendes Problem. Ich habe eine Precition 7710 und dort auf Slot0 (NVMe) eine Samsung 950 Pro gesteckt. Win10 läuft derzeit mit dem Microsoft Treiber für diese NVMe (10.0.10586.0). Soweit alles gut. Ich möchte nun aber anstatt des MS Treibers den Samsung Treiber einsetzten. Ich habe dazu den aktuellen Treiber (Samsung_NVMExpress_Driver_rev11.zip) geholt. Dieser meldet aber nur folgende Fehlermeldung:

"Das Samsung NVM Express-Gerät ist nicht angeschlossen. Schließen Sie das Gerät an und versuchen es erneut."

Das Gerät ist definitiv angeschlossen. Ich kann davon ja booten. Im Bios wird die SSD korrekt auf M.2 PCIe SSD-0 gefunden. Unter dem Intel Rapid Storage steht die SSD mit dem

Controler Type: NVMe

und

Controler Interface: PCIe

drin.

Das Log sagt:

        **** Started Logging ****

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]Intallation started

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]Product Version is 1.1

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]File Version is 1.4.7.17

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]Checking for Pending Reboot

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]There is no pending Reboot.

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]Checking for OS version.

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]OS check passed.

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]Checking for Local Mutexes.

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]No Mutex found, Creating Local Mutex.

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]Samsung NVM Express driver is not previously installed.

Do 21/07/2016 11:39:37
.00: [Inno]Checking for device presence.

Do 21/07/2016 11:39:38
.00: [Inno]Device is not connected, exiting setup.
        **** Stopped Logging ****
   

Die Platten sind im non-Raid konfiguriert (also nicht AHCI). Und werden als UEFI-SecureBoot gestartet.

Was habe ich bisher schon versucht?

- Hier gesucht.

- SSD von Slot0 auf Slot1 gesteckt.

- nur M.2 Slot0 im Bios aktiviert, alles andere aus

- im AHCI Mode gestartet (Win 10 läßt sich hier nicht starten, auch nicht im debug mode)

- Samsung Support kontaktiert

Hat irgendjemand einen Tipp wie ich den Samsung Treiber installiert bekommen? Ich bin ratlos.

vielen Dank

Jörg

p.s. hatte diese Frage im Allg. Hardwareforum gestellt, evt. ist die dort nicht gut platziert. (sorry für doppelpost)

All Replies
  • Hallo,

    ich habe die Aussage vom Samsung Support erhalten, das der Samsung NVMExpress Driver zwingend AHCI benötigt und Raid nicht unterstützt wird. Das ist natürlich jetzt schwierig, da das gesamte System schon aufgesetzt ist, und ich nicht nochmal alles von null an aufsetzten kann.


    Hat denn irgendjemand hier ähnliche Erfahrungen? Was habt Ihr gemacht?

    viele Grüße

    Jörg