Der PC (Alienware x51 R2) wurde gestern erst zurückgesetzt. Betriebssystem ist Windows 8.1. Die Grafiktreiber sind laut Geforce Experience auf neuestem Stand. 

Problembeschreibung


Ich starte das Spiel Team Fortress 2 und verbinde mich mit einem Multiplayer-Server. Auf einmal wird der Bildschirm schwarz und schreibt: "No Signal Detected" Nach dem Neustart (Signal ist wieder vorhanden) gebe ich mein Passwort für mein Microsoft Konto ein und der Bildschirm wird wieder schwarz. Das Gleiche passiert beim zweiten Neustart. Erst der dritte Neustart funktioniert problemlos. 

Es muss nicht einmal Team Fortress 2 sein. Signalverlust passiert auch wenn ich ganz normal Videos auf Youtube schaue oder wenn ich sonst irgendwas mache. 

Dieses Problem hat mein PC eigentlich schon länger. Interessanterweise war es verschwunden als der PC vor ca. zweieinhalb Monaten mit Windows 10 neu augesetzt wurde. Mit Windows 8.1, das ich gestern mit der DVD installiert habe, ist es wieder zurückgekommen.

Soll ich auf Windows 10 upgraden? Weil das hätte ich ohnehin schon vorgehabt, nur will ich das noch nicht tun, weil ich nicht glaube, dass Windows 8.1 die Ursache für dieses Problem ist.

mfG Elekris