Hallo,

an unserem R710 mit Perc H700 und Raid 1 hat sich Festplattendefekt angekündigt. Zur Sicherheit habe ich die Platte getauscht. Beim Händler meines Vertrauens habe ich eine 300 GB SAS Platte mit Wechselrahmen bekommen. Das Raid läuft eigentlich mit 136 GB HDD. Das sollte aber kein Problem darstellen, habe ich auch schon auf anderen System erfolgreich umgesetzt. Nachdem ich die Platte getauscht habe, wurde diese erkannt, neu aufgebaut und ist nun auch online. Allerdings erscheint immer noch ein Fehler in Form eines gelben Dreiecks mit Ausrufezeichen im OMSA : Status: nicht kritisch. Ich kann nicht erkennen, was jetzt noch das Problem ist? Einziger Hinweis, unter Detail bei der Platte: Zertifiziert: nein, bei der originalen Platte steht ja.

Bitte um Hilfe.

Vielen Dank.

Grüsse Ronald Kusch