PowerEdge R510 CPU Fehler

Support-Anfragen für Server ohne Service

Support-Anfragen für Server ohne Service
Sie haben einen defekten Dell PowerEdge Server - dann sind Sie hier genau richtig!

PowerEdge R510 CPU Fehler

This question is not answered

Hallo Support-Team,

Bei einem unserer Kunden hat sich ein R510 unerwartet neugestartet und fuhr leider nicht selbständig wieder hoch. Zum Zeitpunkt des Absturzes erscheinen unteranderem folgende Meldungen im Openmanage Server Administrator.

- CPU 1 has an internal error (IERR).  

- A bus fatal error was detected on a component at bus 0 device 0 function 0.

Einen DEST-Bericht habe ich bereits erstellt.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Alexander Riedel

All Replies
  • Hallo Alexander,

    dann schick mir doch bitte den DSET an DellHilftPro. Ich schau mal rein, was da los ist.

    VG
    Stefan

  • Hi,

    danke! DSET ist da, ich bin noch am schauen, was da los ist. Im Moment wundert mich, dass ein Fehler bei einem Gerät in Slot 2 vorliegt, aber der Slot 2 nicht bestückt ist.

    Ich melde mich sofort bei dir, sowie ich was genaueres weiß.

    VG
    Stefan

  • Hallo Alexander,

    ich habe eine Vermutung. Das System wurde ursprünglich mit einem PERC6/e gekauft. Dieser Steckt in der Regel in Slot 2 (der betroffene Slot laut Server Event Log (SEL). Dieser wird im ganzen DSET nicht angezeigt.

    Folgende Schritte rate ich hier:

    1. System updaten und das SEL löschen -> prüfen ob wieder alles i.O. ist
    2. PERC6/e rausnehmen, SEL löschen -> gucken ob der Fehler bleibt
      ist der Fehler dann weg, PERC wieder einbauen, aber noch nichts daran anschließen -> checken ob der Fehler weg ist

    Das wäre das Vorgehen bei diesem Fehler, bis zu diesem Punkt.

    VG
    Stefan

  • Hallo Stefan,

    Danke für deine Hilfe. Ich werdem mit dem Kunden einen Termin vereinbaren und dann die Arbeitsschritte durchführen.

    Ich melde mich sobald ich neue Infos habe.

    MfG

    Alexander