Dell T20

Support-Anfragen für Server ohne Service

Support-Anfragen für Server ohne Service
Sie haben einen defekten Dell PowerEdge Server - dann sind Sie hier genau richtig!

Dell T20

This question is not answered
Error.jpg

Nach BIOS Update A09 vom 19.06.2016

Kommt während des Flashvorgangs die Fehlermeldung:

"ME FW Update Failed internal Error 0x00002243"

All Replies
  • Vielen Dank!

    Wir arbeiten jetzt an einer Lösung.

    Unter Umständen wird es notwendig werden, dass mir alle, die hier noch mitlesen und vom Fehler betroffen sind, die ServiceTag des betroffenen Systems / der betroffenen Systeme zusenden.

    @asto-sanitaer, @Uhmie eure hab ich schon aufgenommen.

    Ich melde mich, sofern es erforderlich wird.

    VG
    Stefan

  • Servus,

    es ist soweit. Bitte alle ServiceTags per PM zu mir. Außer von denen, die mir diese in den letzten drei Tagen bereits gesendet haben ;)

    VG
    Stefan

  • Hast du meine noch ?

    Server T20 v. 2013

    Server T20 v. 2017

  • Hallo Stefan,

    wofür genau braucht ihr die Service Tags?

    Sollte es nicht ein allgemein gültiges funktionierendes Bios Update geben für alle Nutzer?

    Wenn man die Fehlermeldung bei Google eingibt findet man ja diverse Seiten wo man versucht das Problem zu beheben, insofern sollte allgemein auf den Support Seiten ein funktionierendes Bios angeboten werden.

    Ich musste mich jetzt hier anmelden um ein korrektes Bios Update zu bekommen? Das kann es ja nicht sein. Ich weiß, Sie machen nur Ihren Job aber professionell ist anders.

    Nebenbei erwähnt ist das die nervigste community in der ich mich je angemeldet habe. Ich muss ein Konto anlegen und werde dann trotzdem noch mit 7!!! Captchas genervt.

  • Hallo Stefan

    auch ich habe das Problem, dass die Intel Management Engine mit dem A12 Bios nicht gepatcht wird. Gleiche Fehlermeldung wie bei allen anderen.

    Brauchst du meine Servicetags?

    VG

    Sebastian

  • @darksniper und @hyperpac: Bitte schickt mir die Tags per privater Nachricht zu.

    @ichwolltenureinfunktionierendesbiosupdate: Erst mal glückwunsch zum Namen :D - Ich sammle die tags, um die Dringlichkeit zu erhöhen. Je mehr betroffene Kunden ich melde, umso schneller sollte auch ein Update kommen.

    Also schick rüber die Tag ;)

    Gruß
    Stefan

  • Hallo!

    Auch hier das selbe Problem mit der A12 Firmware, die den Intel ME "Bug" beheben sollte.

    Da es nun ein Sicherheitsproblem geworden ist bitte ich ebenfalls um ein baldiges, funktionierendes Update.

    Ich habe versucht das Update über verschiedene Wege (über das BIOS selbst, Windows, usw.) aufzuspielen, wie die anderen hier ohne Erfolg.

    Zum Schluss habe ich noch  versucht alles auf Werkseinstellung usw. zurückzusetzen, ebenfalls ohne Erfolg.

    Service Tag an DELL-Stefan R ist raus.

    Vielen Dank im Voraus!

  • Hallo,

    bei mir ist genau das gleiche Problem. Kein Weg funktioniert.

    Service Tag an DELL-Stefan ist unterwegs.

    amichelf

  • So Leute,

    es gibt Neuigkeiten.

    Ich hatte ja bei einem der Systeme, die noch Support haben, das Mainboard austauschen lassen.

    Mit dem ausgetauschten Board ließ sich das BIOS fehlerfrei flashen. Im Gegenzug haben wir das "fehlerhafte" Mainboard zu unseren Entwicklern in die USA geschickt, um den Fehler nachzustellen/nachzuvollziehen.

    Dummerweise lies sich das BIOS inkl. ME Firmware ohne Fehler flashen.

    Dies bringt euch nun ins Spiel, ich bitte euch darum einen Flea-Power-Drain durchzuführen. Also das System ausschalten, Strom ab, alle anderen Kabel ab und dann die Power-Taste für etwas 30 Sekunden gedrückt halten. Dann ist sämtliche flea-power raus.
    Jetzt wieder alles anschließen einschalten und das Update durchführen (nutzt bitte den BIOS Updater, nicht über das Betriebssystem installieren (damit möchte ich alle Betriebssystem Relationen ausschließen).

    Wenn es klappt --> super.

    Wenn nicht, noch ein mal aus, alles abziehen und dann bitte die CMOS Batterie rausnehmen. Jetzt noch einmal einen Power-Drain (Power-Taste 30 Sekunden gedrückt halten).
    Wieder alles anschließen, einschalten und BIOS-Update durchführen.

    Bitte exakt so machen wie beschrieben und dann das Ergebnis teilen :)

    VG und viel Erfolg
    Stefan

  • Hallo Stefan,

    ich habe das soeben versucht. Leider führte keine Version bei mir zum Erfolg.

    Amichelf

  • Guten Morgen, Mahlzeit

    Nach Anleitung erledigt, aber ME Fehler nach wie vor. Egal welche BIOS Verison.

  • @Stefan

    Das hat auch nicht funktioniert. Habe sogar die CMOS Batterie wie verlangt entfernt. Flashen nicht möglich.

    Was mich verwundert ist das sich bei meinen T20 ja einer updaten lies und der andere nicht. Beide sind Server mit der Revision A02. Der Service-Tag beider Rechner ist per PN raus.

  • Sorry, aber auch bei mir bleibt derselbe Fehler 2243 beim ME Update Teil.

    Habe alles zuerst genau wie vorgeschlagen versucht, danach auch das Bios nochmal resettet per Jumper. Als das auch nichts half, zurück bis zur Bios Version A05 gegangen, jeweils mit Bios Factory Defaults. Dabei auch die HDs abgeklemmt und nur den Original 4GB Speicherchip auf dem Board gelassen.

    Alles ohne Erfolg. Es kann doch nicht sein, dass der ominöse "internal error 2243" von Intel den Entwicklern keinen Hinweis auf die Ursache und deren Behebung gibt.

    Bei dem betroffenen Server wird die Intel ME genutzt und daher ist das Sicherheitsupdate in dem Fall absolut wichtig, sonst würde ich das Thema eher ignorieren, geht aber leider nicht.

    Das ServiceTag schick' ich nochmal per PM zur Dokumentation dazu.

    Beste Grüße, TB

  • Hi alles sehr seltsam,

    hoffe Dell bleibt an der Sache dran und sitzt sie nicht aus.

    Habe auch nach der Anleitung gehandelt und versucht zu flashen aber auch bei mir ohne Erfolg.

    Hatte aber auch schon zuvor die CMOS Batterie entfernt, RAM getauscht und sogar ein ATX Netzteil getestet.

    Vielleicht sollten wir alle die Mainboards ausbauen und ein paar Wochen im Keller liegen lassen, wenn es hilft warum nicht............ Ironie Ende.

    Gruß Micha

  • Hmm, sieht wohl doch nach aussitzen aus... nicht sonderlich professionell das ganze.