CMC eines BladeChassis (M1000e) im laufenden Betrieb heraus nehmen

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über PowerEdge Server und System Management Praktiken

CMC eines BladeChassis (M1000e) im laufenden Betrieb heraus nehmen

This question has been answered by Dell EMC | Stefan.Richter

Hallo,

ich habe zwei BladeCenter (M1000e): Eines mit redundantem CMC-Modul und eines mit nur einem CMC-Modul.

Laut Dell-Support kann ich bei beiden BladeCentern im laufenden Betrieb die CMC-Module heraus ziehen (ich muss Flash-Karten einsetzen).

Im Internet finde ich Berichte von Hängern, die dann auf den Blades auftreten können. Habt ihr hier schon Erfahrungen sammeln können?

Ich habe ein wenig Angst davor im laufenden Betrieb einfach so die CMC-Module zu entfernen..

Mfg

ValentinH

Verified Answer
  • Hallo ValentinH,

    ja, du kannst die CMC im Betrieb heraus nehmen, auch wenn du nur eine verwendest. Jedoch läuft die M1000e dann auf Vollast, bis du die CMC wieder drin hast. Du musst auch nicht unbedingt eine SD-Karte / Flash-Drive einsetzen. Die CMC speichert die IP und Config im Speicher des Displays.

    Eine SD Karte musst du dann einsetzen, wenn du Flex-Adressing nutzt, da diese Settings nicht im Display gespeichert werden.

    Wenn du aber sowieso schon SD-Karten konfiguriert hast - ist das alles kein Problem, dann kannst du CMCs rausnehmen.

    Gruß
    Stefan

All Replies
  • Hallo ValentinH,

    ja, du kannst die CMC im Betrieb heraus nehmen, auch wenn du nur eine verwendest. Jedoch läuft die M1000e dann auf Vollast, bis du die CMC wieder drin hast. Du musst auch nicht unbedingt eine SD-Karte / Flash-Drive einsetzen. Die CMC speichert die IP und Config im Speicher des Displays.

    Eine SD Karte musst du dann einsetzen, wenn du Flex-Adressing nutzt, da diese Settings nicht im Display gespeichert werden.

    Wenn du aber sowieso schon SD-Karten konfiguriert hast - ist das alles kein Problem, dann kannst du CMCs rausnehmen.

    Gruß
    Stefan

  • Hallo Stefan,

    vielen Dank für deine rasche Antwort! Das hilft mir weiter :-)

  • Hi ValentinH,

    gerne doch, bitte weitersagen ;)

    Gruß
    Stefan