Hallo!

Eigentlich eine ganz einfache Frage:

Besteht die Möglichkeit, RAM Module eines Fremdherstellers mit identischen Spezifikationen in einem DELL PowerEdge zu betreiben?

Ich glaube mich erinnern zu können, dass mich mal jemand aus einem Rechenzentrum belehrt hat, dass aufgrund von "Brandings" genau das verhindert wird (aus Kompatibilitäts- und Gewährleistungsgründen).

Oder einfach gesagt: würde z. B. ein Modul von HP auch in einem DELL laufen?

Und umgekehrt, funktioniert ein DELL-Modul in einem HP Server?

Es geht mir hier eher um die generelle (Nicht-)Funktion - Kompatibilitätstests, Zertifizierungen und Freigaben haben selbstverständlich ihre Berechtigung.

Herzlichen Dank!

Gruß

skydive