Optiplex R515 neu aufsetzen mit WinServer2016

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über PowerEdge Server und System Management Praktiken

Optiplex R515 neu aufsetzen mit WinServer2016

This question has been answered by DELLEMC-Stefan.R

Hallo,

ist das System Server 20165 kompatibel?

Wo bekomme ich die Systemvorbereitungs dvd. Das System wird neu aufgesetzt. Das datenraid enthält virtuelle maschinen.

Gruß berndp

Verified Answer
  • Hallo.

    Wenn das System mit Windows 2012R2 gekauft wurde, dann ist eine Lizenz vorhanden. In diesem Fall kann eine Installations-Disk bei Microsoft heruntergeladen werden. 

    Ist keine 2012R2 Lizenz vorhanden, so muss eine solche käuflich erworben werden, dies geht im Fachhandel oder direkt bei Microsoft, jedoch nicht über Dell selber.

    Wir können noch das Treiber-Paket für den Lifecycle Controller anbieten, welches die reibungslose Installation via Lifecycle Controller ermöglicht. Dieses Treiber Paket findest du hier.

    VG
    Stefan

All Replies
  • Hallo berndp,

    nein, Windows Server 2016 ist nicht mit dem PowerEdge R515 kompatibel.

    Er unterstützt aber 2012R2 welches aktuell sehr ähnlich dem 2016 funktioniert.

    VG
    Stefan

  • ja, danke, und jetzt zum 2ten Teil der Frage:

    Wo bekomme ich die Systemvorbereitungs dvd, dann für 2012R2. Das System wird neu aufgesetzt.

  • Hallo.

    Wenn das System mit Windows 2012R2 gekauft wurde, dann ist eine Lizenz vorhanden. In diesem Fall kann eine Installations-Disk bei Microsoft heruntergeladen werden. 

    Ist keine 2012R2 Lizenz vorhanden, so muss eine solche käuflich erworben werden, dies geht im Fachhandel oder direkt bei Microsoft, jedoch nicht über Dell selber.

    Wir können noch das Treiber-Paket für den Lifecycle Controller anbieten, welches die reibungslose Installation via Lifecycle Controller ermöglicht. Dieses Treiber Paket findest du hier.

    VG
    Stefan