Firmware Upgrade Netzteil D750E zerstört die Netzteile?

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über PowerEdge Server und System Management Praktiken

Firmware Upgrade Netzteil D750E zerstört die Netzteile?

This question is not answered

Hi,

ich habe heute auf meinem T420 mit redundantem D750ES1 Netzteil ein Firmwareupgrade gemäß des Dell Upgrade Managers laufen lassen  und im Verlauf von 2 Reboots hat er beide Netzteile zerstört. Beide blinken Gelb und der Server lässt sich nicht mehr starten.

Hat irgend jemand auch schon diese Erfahrung gemacht oder ne Idee, was es sein kann und wie ich es beheben kann? Der Support hilft nicht, Montag erst wieder. Aber es ist mir völlig schleierhaft, wie ein Upgrade beide Netzteile völlig unbrauchbar machen kann?!

Für jede Hilfe dankbar!

All Replies
  • Hi,

    auch wenn es jetzt wahrscheinlich zu spät ist aber kann es sein, dass du beim Updaten den Server zu früh vom Strom getrennt oder eingeschaltet hast?
    Der Server schaltet beim Update "ab" das Update selber wird dann durchgeführt und erst wenn das Update fertig ist startet das System automatisch wieder.

    Wenn man den Prozess unterbricht kann dies dazu führen, dass das Netzteil unbrauchbar wird.

    VG
    Stefan

  • Hi Stefan,

    Du hast voll ins Schwarze getroffen. Der Nachteil, wenn der Server halt "unterm Tisch" steht... Es stimmt, beim Upgrade ging der Server ganz unvermittelt aus und ich habe ihn nach kurzer Wartezeit wieder eingeschaltet. Damit habe ich dann wohl selber das Netzteil beschädigt.

    Wenn es aber nun das ist, müsste ich das nicht durch Löschung des Speichers beheben können? Oder die Teile einschicken und neue Chips drauf machen lassen?

    Vielen Dank noch mal für Dienen Tip, der kam auch rechtzeitig, denn heute kam das Ersatznetzteil von Dell und da wurde das Upgrade auch gleich wieder durchgeführt.

    Besten Gruß

  • Hey,

    du, da hilft nur der Tausch der Netzteile. Die Firmware ist hinüber und muss aufwändig neu aufgespielt werden. Frag mich aber nicht, wie das von Statten geht.

    Brauchst du denn noch ein weiteres Netzteil? Könnte dir ein Angebot zum Austausch zukommen lassen. Wenn ja, dann schick mir bitte die folgenden Daten per privater Nachricht:

    ServiceTag:
    Kundennummer:
    Name, Vorname:
    E-Mail Adresse:
    1. Telefon-Nummer:
    2. Telefon-Nummer:
    Faxnummer:
    Firma:
    Adresse:

    VG
    Stefan