Poweredge 2950, PERC 6/i und RAID Erweiterung

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware

PowerEdge Server - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über PowerEdge Server und System Management Praktiken

Poweredge 2950, PERC 6/i und RAID Erweiterung

  • Hallo,

    wir haben in unserer Firma einen Poweredge 2950, der eigentlich immer noch brav seinen Dienst verrichtet. Anfang des Jahres ist eine Festplatte ausgetauscht worden, weil diese defekt war. Ursprünglich waren 3x300GB Disken im Einsatz. Dadurch, dass aber kurzfristig nur 600GB Disken vom Lieferanten zur Verfügung standen, wurde zuerst die defekte Platte gegen 600GB getauscht, danach wurden auch die anderen, verbleibenden 300GB Platten gegen 600GB Disken gleichen Typs getauscht.

    Dadurch, dass ursprünglich eben 300GB Disken in Verwendung waren, ist das RAID5 nur auf diese 300GB Disken eingestellt. Jetzt ist es aber so, dass das OS (Windows Server 2008R2 mit Hyper-V) schön langsam aus allen Löchern pfeift. Nun ist die Idee da, den eigentlich verbleibenden, ungenutzten Speicherplatz der 600GB Disken zu nutzen. Nur ist die Frage, wie wir das anstellen können.

    Ich habe früher mit Proliants gearbeitet, da wusste ich, dass ich beim Booten die Raid-Konfiguration aufmachen und ein zusätzliches Logical Volume anlegen konnte. Bei DELL Hardware fehlt mir dazu leider das Knowhow.

    Ich wäre daher für etwaige Tips sehr dankbar.

    Vielen Dank im Voraus, Gruß, Thomas

  • Hallo Thomas,

    entschuldige bitte die späte Antwort.

    Es gibt zwei Möglichkeiten dein Problem zu lösen.

    1. Du sicherst deine Daten und setzt das RAID neu auf und spielst entsprechend deine Daten und dein OS wieder auf das RAID zurück. Dies ist die Variante, die in jedem Fall von Dell supported wird

    2. Du benutzt die online Capacity expansion, diese steht aber nur mit einem PERC5, PERC 6, H700/H800 oder H710/H810 zur Verfügung. Hierzu muss der Open Manage Server Administrator auf dem System installiert sein.

    Anleitung: http://de.community.dell.com/techcenter/systems-management/w/wiki/922.online-capacity-expansion-oce-raid-level-migration-rlm.aspx

    Bitte in jedem Fall ein Backup anfertigen und validieren!