beid er Konfiguration des managemnt Interface habenw ir durchwegs das Problem, dass wir die Switchen nicht erreichen.

Selbe Firmware auf den Switchserien 2824, 2816, 2848

IP Subnet und Gateway ist eingerichtet.
Wir ziehen als Uplink Trunk Port mit VLAN 1 tagged und alle anderen VLAN untagged auf die Switch.
alle Ports sind genau gleich wie der Uplink als Trunk Ports konfiguriert.

Auf dem 2816er Switch kann ich innerhalb des managemnt VLAN den Swicth von überall her Connecten, solnage der Cleint selber sich im managemnt VLAn 1 befindet.

ICMP innerhalb des lokalen netzgeht, leider aber ist der Switch nicht aus anderen Netzen ansprechbar.
Ander Geräte im Managemnt Netz funktionieren imVLAN1 funktionieren einwandfrei und sind auch aus änderen Netzen ansprechbar.

Auf dem 2848 ist dies alles gar nicht möglich. Ich kann diesen nur Managen wenn ich am Swicth selber angeschlossen bin.  dann ist er ansprechbar mit siener Managemnt IP Adresse, sobald ich mich im LAN befinde existiert dieser Swicth nicht.

Gibt es irgendwo einen Firmawareupgrade für diese Switchserie, der diese Probleme behebt ?