Obere Stifttaste Active Pen PN556W und Latitude 7275

Mobile Geräte

Mobile Geräte
Diskutieren Sie mit uns über Dell Mobile Geräte inbegriffen Tablets und Smartphones

Obere Stifttaste Active Pen PN556W und Latitude 7275

This question has been answered by Thomas2016

Hallo,

ich habe das Problem, dass bei meinem neuen Dell Active Pen PN556W die obere Stifttaste nicht funktioniert. Es wird einfach keine Funktion ausgeführt, weder bei Einzelklick noch Doppelklick. Auch der "Präsentationsmodus" funktioniert nicht. Ich habe das aktuelle Control Panel und Treiber installiert. Alles andere scheint zu funktionieren.

Ich bitte um Unterstützung.

Verified Answer
  • Hallo

    Also bei mir funktioniert der Stift korrekt. Wenn ich den Knopf am Ende des Stiftes betätige, dann startet die entsprechend eingestellte Anwendung. Ich hatte die Anwendung aber direkt in Windows eingestellt. Das geht in der System Startseite, dort Geräte auswählen, dann Stift und Windows Ink.

    Das ganze funktioniert mit Windows 10 1607 als auch 1703. Mein Dell Latitude war ursprünglich mit 1607 vorinstalliert, und hat jetzt 1703. Aber selbst 1503 hatte funktioniert.

    Wenn das nicht funktioniert, dann kann wohl nur ein Dell Mitarbeiter [MOD EDIT: Ticket beim Technischen Support öffnen] weiterhelfen, der die verschiedenen Geräte in den Feinheiten genau kennt.

All Replies
  • Nun ich bin zwar nicht von Dell, habe aber den Stift. Daher meine Frage, hast Du den Stift wie es in der kleinen Anleitung die dabei ist Bluetooth gepaart?

    In der Systemsteuerung in dem Suchfeld Bluetooth eingeben, dann wird als Ergebnis "Bluetooth Gerät hinzufügen". Vor diesem Schritt muß der Knopf des Stiftes solange gedrückt werden, bis die weisse LED leuchtet. Der Stift wird dann erkannt, und gut ist.

  • Danke für deine Antwort!

    Ich hab das Pairing jetzt nochmal gemacht, mit dem gleichen Resultat.

    Er wird auch mit "gekoppelt" angezeigt.

    Der Stift funktioniert grundsätzlich - alles bis auf die obere Stifttaste.

    Funktioniert diese bei dir? Kannst du zum Beispiel in der Stiftsoftware ein Programm definieren, das bei Betätigung der oberen Stifttaste gestartet wird? Falls ja, hast du auch die aktuellste Version von Windows 10 (inkl. Creators Update)?

  • Hallo

    Also bei mir funktioniert der Stift korrekt. Wenn ich den Knopf am Ende des Stiftes betätige, dann startet die entsprechend eingestellte Anwendung. Ich hatte die Anwendung aber direkt in Windows eingestellt. Das geht in der System Startseite, dort Geräte auswählen, dann Stift und Windows Ink.

    Das ganze funktioniert mit Windows 10 1607 als auch 1703. Mein Dell Latitude war ursprünglich mit 1607 vorinstalliert, und hat jetzt 1703. Aber selbst 1503 hatte funktioniert.

    Wenn das nicht funktioniert, dann kann wohl nur ein Dell Mitarbeiter [MOD EDIT: Ticket beim Technischen Support öffnen] weiterhelfen, der die verschiedenen Geräte in den Feinheiten genau kennt.

  • Seit dem Update auf 1703 wird die Funktion nicht mehr unterstützt.

    Laut Dell wird an einer Lösung gearbeitet. Wahrscheinlich wird demnächst ein Softwareupdate kommen, das den Stift wieder W10-fähig macht.

  • Gibt es mittlerweile ein Softwareupdate, die den vollen Funktionsumfang des Stiftes wiederherstellt?