XPS 18 hat Bluetooth verloren

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

XPS 18 hat Bluetooth verloren

This question is not answered

Hallo,

lange hatte ich keine Probleme mit Bluetooth unter Windows 10. Meine Bose-Lautsprecher wurden stets gefunden. Auch eine neues Bluetooth-Gerät konnte ich koppeln und nutzen.

Aber gelegentlich fiel in den letzten Tagen Bluetooth aus. Ich habe den neuen Treiber XPS-18_Network_Driver_CFJ2D_WN32_17.1.1524.1353_A00.EXE

geladen und immer wieder installiert, ich bekommen kein  Bluetooth mehr hin.

Deshalb habe ich im Gerätemanager Bluetooth deinstalliert, um mit "neue Geräte finden" dies wieder einzurichten. Ohne Erfolg.

Unter Services.msc kann ich an zwei Stellen Bluetooth-Dienste einstellen, was ich in allen möglichen Variationen versucht habe, wieder nichts.

Bei Youtube sind allerhand Hilfen für Bluetooth-Probleme, habe ich alle ausprobiert, auch nichts.

Wer kann helfen ? Vielen Dank im voraus, Gerd-Wilhelm

All Replies
  • Hallo Gerd-Wilhelm,


    für eine Fehlersuche benötige ich weitere Informationen, wenn ich dich richtig verstehe, ist dein Bluetoothgerät deaktiviert bzw. nach der Deinstallation nicht mehr vorhanden.

    Häufig wird einfach ein falscher Treiber verwendet. Beim XPS 18 ist darauf zu achten, ob es ein Modell 1810 oder 1820 ist, darüber hinaus ist relevant welches Bluetooth Modul verbaut ist.

    Meinen Informationen zufolge, verwendest du ein XPS 18 Modell 1820 mit einer Intel AC 7260 WLAN/Bluetooth Kombikarte, ist das soweit korrekt?

    Der oben angegebene Treiber wäre in diesem Fall nicht korrekt. Für Windows 10 benötigst du in diesem Fall folgenden Treiber.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    ich habe gestern diesen Treiber für Modell 182 geladen und installiert. Trotzdem wollte kein Bluetooth erscheinen.

    Heute starte ich den Rechner und plötzlich ist das Bluetooth-Zeichen in der Statuszeile und auch  im Gerätemanager ist Bluetooth wieder aufgelistet.

    Dort sind auch meine Bluetooth-Geräte angezeigt, aber wenn ich sie suchen lasse, findet er nichts.

    Wo finde ich den Bluetooth-Adapter ?

    Ich habe verschiedene Screenshots mit Informationen erzeugt:

  • Hallo Gerd-Wilhelm,

    du hast also den von mir verlinkten Treiber bereits ausprobiert?

    Welche Geräte werden dir im Info-Center anzeigt, wenn du auf Verbinden klickst?

    Probiere bitte auch die Schritte von der Microsoft Webseite aus: http://bit.ly/2mOOomX

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    in welchem Fenster soll ich denn auf Verbinden klicken ?

    Bei Bluetoot-Geraäte verwalten findet es keine, wenn ich dort allerdings auf die Zeile Bluetooth senden gehe, sehe ich beide. Die waren bereits verbunden und gekoppelt und habe auch funktioniert.

    Die Bose Speaker habe ich nicht hier, aber easyTek will ich koppeln.

    Vielleicht ist es das beste, dieses Gerät noch einmal zu entfernen und wieder neu suchen lassen.

  • Hallo Gerd-Wilhelm,

    auf "Verbinden" kannst du im Info-Center klicken. Eine Anleitung dazu, findest du in dem Link meines letzten Posts. Allerdings gehe ich davon aus, dass auch hier die Bluetooth Geräte nicht gefunden werden?

    Was meinst du mit "Geräte entfernen und wieder neu suchen lassen"? Bitte installiere den Treiber von der Dell Webseite und lass Windows nicht automatisch irgendeinen Treiber installieren.

    Vielleicht hilft es auch, wenn du die ganzen Treiber und Software, die in Verbindung mit WLAN und Bluetooth stehen, erstmal im "Geräte Manager" und unter "Programme und Funktionen" deinstallierst und anschließend nochmal den aktuellsten WLAN/Bluetooth Treiber von der Dell Webseite wieder installierst.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    den letzten Tipp habe ich befolgt, und siehe, EasyTek hat wieder funktioniert.

    Aber elider nicht lange, nach einigen Takten Musik erschien rechts unten plötzlich ein kleines Fenster mit dem Hinweis : das zuletzt angeschlossene USB-Gerät wurde nicht erkannt.

    Prompt war die Bluetooth-Verbindung wieder weg.

    Vielleicht liegt die Macke ja ganz woanders ?

    Ich habe im Geräte-Manager dieses UDB-Gerät schon oft deinstalliert, es kommt aber immer wieder. Ich kann es aber nicht genau fassen, weil nicht angezeigt wird, um welches es sich handelt.

    Viele Grüße, Gerd-Wilhelm

  • Hallo Gerd-Wilhelm,

    warum versuchst du denn manuell USB Geräte aus dem Geräte Manager zu entfernen? Oder hilft das, um die Bluetooth Funktionalität zu gewährleisten?

    Sind ansonsten alle Treiber auf dem aktuellsten Stand?

    Notfalls Daten sichern und eine Reinstallation durchführen. Tongue Tied

    Viele Grüße,

    Florian