XPS 13 WLAN Probleme mit Fritzbox

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

XPS 13 WLAN Probleme mit Fritzbox

This question has suggested answer(s)

Hallo Zusammen,

haben vor zwei Wochen unseren erstes Dell XPS13 in unserer Firma erhalten. Seitdem versuchen wir das offensichtliche Problem mit der Killer-WLAN-Karte zu lösen.

Wir haben schon alle Tipps und Hinweise versucht, also Treiber deinstallieren und neuen Killer-Treiber installieren, BIOS-Update gemacht, Einstellungen im Geräte-Manager angepasst, WLAN auf 2,4 GHz eingeschränkt, WLAN Kanal geändert, BIOS-Einstellungen (Intel-Speedstep) geändert, mit/ohne Stromversorgung getestet, etc.

Es hilft einfach nichts. Up- und Downloads, sowei Datenübertragungen bleiben hängen. Drucken auf einem WLAN-Drucker bricht ab, E-Mails mit größern Dateianhängen können nicht versendet werden. Für ein Business-Notebook finden wir das echt schwach.

Wir haben auch bereits zweimal einen Support-Fall bei Dell eröffnet - leider überhaupt keine Reaktionen. Nichts. Gibt es keinen Support für Dell Notebooks?

Wenn das XPS13 über Thunderbold an ein Netzwerk-Kabel angeschlossen wird, geht es ohne Probleme. Und auch wenn wir die Internetverbindung über einen WLAN-Hotspot mit dem Handy verbinden klappt es komischerweise. 

Das WLAN-Problem ist also nur bei WLAN-Verbindung zur Fritzbox 7390 (mit aktuellem BIOS). Bei alle anderen Geräte in der Firma (also Notebooks von Sony, Acer, Lenovo, Samsung, sowie PCs mit WLAN-Stick und iMacs gibt es keinerlei Probleme und es mussten auch keine Einstellungen verändert werden. Bleibt als Problem also nur die WLAN-Karte im XPS übrig.

Das ist echt ärgerlich. Die vielen Stunden der Problemsuche darf ich nicht zusammenrechnen. Vielleicht gibt es ja noch weitere Vorschläge zur Problemlösung?

Mit freundlichen Grüßen

Regina

All Replies
  • Hallo Regina,

    die Thematik wird zur Zeit aktiv in diesem Thread behandelt.

    Dort steht z.B. auch, dass es helfen soll, wenn man den "Killer Network Manager" deinstalliert.

    Bitte probiere diesen Schritt aus. Wenn dieser nicht hilft, dann wende dich für Rückfragen bitte an den anderen Thread.

    Viele Grüße,

    Florian