15-5568 - WLAN bricht ab - Probleme seit Windows Aktualisierung.

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

15-5568 - WLAN bricht ab - Probleme seit Windows Aktualisierung.

This question is not answered

Hallo,

ich habe seit einer Woche den Inspiron 15-5568 und schon tauchen Probleme auf. Die ersten Tage hat alles einwandfrei funktioniert und dann fanden Aktualisierungen von Windows statt. Seitdem bricht das WLAN am neuen Laptop ständig ab und noch schlimmer: kein Gerät kann sich mit Internet mehr verbinden, wenn das fehlerhafte WLAN am neuen Laptop eingeschaltet ist.

Ich vermute stark, dass eine Windows Aktualisierung schuld daran ist. Was soll ich machen? Die letzten Updates deinstallieren? Wenn ja, welche? Es sind schon 8 Aktualisierungen installiert werden. Und wie soll ich wissen, welches Updates problematisch ist?


Vielen Dank für Ihre Hilfe,

Mad

All Replies
  • Zusatzinformationen, falls hilfreich:

    Treiber: Intel(R) Dual Band Wireless-AC 3165

    Treiberversion: 18.32.0.5

  • Bei mir terten die selben Probleme auf und zusätzlich noch BOSD.
    Hardware ist laut Test i.O. , habe windows neu installiert und die empfohlenen Dell Treiber . 

    Probleme bleiben die selben.

    Konntest du eine Lösung dazu finden ?
    mit freundlichen grüßen 

  • Hallo Coonhulio,

    Ja.. die Lösung war einfach, den Laptop einen Zeitlang laufen zu lassen, sodass alle "versteckten" Updates laufen konnten.

    Ich möchte betonen, dass ich diese Lösung per Zufall entdeckt habe. Von Dell habe ich überhaupt keine Unterstützung bekommen.. Wie Du sehen konntest, fand keiner von Dell es wichtig, meine Frage hier zu beantworten.

    Ich hatte dann auch den technischen Support angerufen und sie haben mir tatsächlich zum Schluss empfohlen, den Laptop zurück zu schicken, weil sie selber keine Ahnung hatten, was das Problem sein konnte.

    Ehrlich gesagt fand ich diese Situation sehr unangenehm. Es wäre wirklich hilfreich, wenn sie bei der Inbetriebnahme des Geräts darauf aufmerksam gemacht hätten, dass es wichtig ist, dass der Laptop erstmal für ein paar Stunden mit Internet in Verbindung gesetzt werden kann, damit die Prozesse im Hintergrund (Updates) vollständig laufen können, bevor das Gerät in Betrieb genommen wird.. oder wenn sie darauf hinweisen würden, dass diese Updates eventuell die Gesamtkapazität des Internets in Anspruch nimmt.

    Ich habe seitdem kein Problem mehr gehabt. Ich merke nur, dass es manchmal schwierig was aus dem Internet herunterzuladen, egal welcher Router ich verwende. Es funktioniert zwar aber es kann immer noch passieren, dass der Router mit der Menge der gefragten Informationen bzw Daten nicht klar kommt und dass der Internetsignal einfach abbricht. Ich finde es weiterhin komisch, bin aber überhaupt keine IT-lerin.. ich kann damit leben und bin ansonsten total zufrieden mit diesem Laptop..

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen und hoffe, dass das Problem bei Dir bald gehoben wird.

    Freundliche Grüße

    Mad_P

  • Vielen Dank für Ihre schnelle und detaillierte Antwort !
    Ich hatte im Verlauf der letzen Tage noch einiges probiert und geschaut, woran es liegen könnte. Nachdem ich den Laptop neu aufgesetzt hatte und alle verfügbaren Dell Treiber aktualisiert hatte ( wurde mir im technischen Dell Support so empfohlen)  traten die Probleme mit BSOD und WLAN Unterbrechungen weiterhin auf ( auch windows war laut angabe des Laptops auf dem neuesten Stand). Erst die manuelle Installation vom Windows Service Package 3 scheint das Problem des BSOD und der WLAN Unterbrechungen gelöst zu haben. Zumindest habe ich seit 3 Tagen keine Abstürze gehabt..toi toi toi

    Mit freundlichen Grüßen
    Coonhulio