Inspiron 15 N5010 mit Windows 10 findet eigenes WLAN nicht.

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Inspiron 15 N5010 mit Windows 10 findet eigenes WLAN nicht.

This question has been answered by tkansgar

Hallo,


ich weiß, das Inspiron 15 N5010 wurde für Windows 10 nicht getestet. Aber Windows 10 lief darauf bisher problemlos. Nun wollten wir nach längerer Zeit es mal wieder mit unserem WLAN verbinden um es in einem anderen Zimmer benutzen zu können. Bisher hatten wir es normalerweise per Ethernetkabel verbunden. Die WLAN-Verbindung hatte unter Windows 7 früher mal problemlos funktioniert. Nun aber unter Windows 10 werden in den Einstellungen unter "Netzwerk und Internet" mehrere WLANs von unseren Nachbarn aufgelistet, aber unser eigenes nicht. Es ist aber aktiv. Mein Smartphone kann sich problemlos damit verbinden. Im Moment steht das Notebook so dicht am WLAN-Router, wie es nur geht. An der Reichweite kann es also nicht liegen. Unter "WLAN-Einstellungen verwalten" -> "Bekannte Netzwerke verwalten" wird es auch auch genannt. Aber wie gesagt, in der Liste der verfügbaren WLANs fehlt es. Woran kann das liegen? Wer kann uns helfen?


Vielen Dank im Voraus

tkansgar

Verified Answer
  • Sorry, habe dieses Problem gerade selber gelöst: In einem Tipp bei AVM las ich, dass sich durch ein OS-Update für unsere Fritz-Box der Default-Funkstandard geändert hat. Nachdem ich unseren alten Standard wieder aktiviert hatte, fand das Dell-Notebook auch unser WLAN wieder. Ich musste nur den WLAN-Schlüssel neu eingeben. Das wars!

All Replies
  • Hi,

    niemand??? Warum werden fremde WLANs zur Auswahl angeboten, aber unser eigenes nicht? Bitte, bitte helft uns!


    Viele Grüße

    tkansgar

  • Sorry, habe dieses Problem gerade selber gelöst: In einem Tipp bei AVM las ich, dass sich durch ein OS-Update für unsere Fritz-Box der Default-Funkstandard geändert hat. Nachdem ich unseren alten Standard wieder aktiviert hatte, fand das Dell-Notebook auch unser WLAN wieder. Ich musste nur den WLAN-Schlüssel neu eingeben. Das wars!