Geforce gtx 560m - Code 43 - Hilfe !

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Geforce gtx 560m - Code 43 - Hilfe !

This question is not answered
Hallo Communtiy, Ganz kurz mein System: - Alienware m17x r3 - Intel(R) Core(TM) i7-2670QM CPU @ 2.20GHz - NVidia GeForce gtx 560m Vor ein paar Wochen hab ich mir die neueste Bios-Version (a12) runtergeladen und installiert. Nach dem Neustart wird mir dann im Geräte-Manager ein Ausrufezeichen bei meiner Grafikkarte angezeigt. Da kam die Fehlermeldung "Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)" . Außerdem steht da: "PCI-Bus 1, Gerät 0, Funktion 0" und als Problemcode wird 0000002B angezeigt. Ich habe schon (fast) alles versucht, um dieses Problem zu lösen: - Grafikkarte de- und wieder aktiviert - Grafiktreiber komplett de- und installiert - Alle neuesten Hardware- und Windows-Updates installiert - Windows neu aufgespielt - GraKa-Steckplatz gereinigt usw... Ich habe bis jetzt noch einfach keine passende Lösung gefunden. Ich habe zwar noch eine zweite Intel-GraKa, aber die ist fürs Spielen ungeeignet. Über eine weitere Idee hat (oder vielleicht sogar die Lösung) würde ich mich freuen. Viele Grüße, Basmati
All Replies
  • Hallo Basmati,

    kannst du bitte das BIOS zurücksetzen? Sprich auf eine frühere Version Downgraden? Ich möchte gern feststellen ob das BIOS Update den Fehler verursacht.

    Hattest du mal die Systemdiagnose durchgeführt? Dazu im Bootmenü den Punkt Diagnostics wählen.

    Grüße,

    David

  • Hallo nochmal, Danke für deine Antwort David. Also wenn ich das Bios zurücksetze (Versionen a07, a08, a12), bleibt das Ausrufezeichen immer noch da. Die Version a10 (die Version bei der die Grafikkarte noch ging) lässt sich aber nicht installieren. Bei der Systemdiagnose kam im ersten Durchlauf die Meldung: "Error Code 2000-0333 Validation 27053 Msg: Video - User provided no longer Input for graphics test" Beim zweiten Durchlauf kam diese Meldung aber nicht mehr. Meine Vermutung: bei Bios a10 könnte es wieder klappen, aber die lässt sich ja nicht installieren. Viele Grüße, Basmati
  • Hallo Basmati,

    der Fehlercode 0333 bedeutet, dass keine Eingabe vom Benutzer erfolgt ist während des Grafiktests, sprich die Frage ob etwas zu sehen war nicht beantwortet wurde.

    Gibt es bei der Installation von BIOS A10 denn eine Fehlermeldung? Kannst du versuchen auf A09 zu downgraden und dann auf A10?

    Grüße,

    David

  • Hallo David, Das mit dem Systemdiagnosefehler ist wohl auf mich zurückzuführen. Das downgraden auf A09 klappt auch fehlerfrei, jedoch wird dann immer noch der error code 43 angezeigt. Wenn ich dann versuche auf a10 zu aktualisieren, hat es anfangs nicht geklappt. Aber dann bin ich mal in das Verzeichnis gegangen, wohin es "geunzipped" hat und von da konnte ich dann die Version a10 installieren. Zu meiner Verwunderung war aber nach dem Neustart der Errorcode immer noch da. Jetzt bin ich verwirrt und ratlos. War es doch nicht die Bios-Version?! Viele Grüße, Basmati.
  • Hallo Basmati,

    es scheint wirklich nicht am BIOS zu liegen. Kannst du mir bitte deine Service Tag und Kontaktdaten (Name, Telefon, Email) per Privatnachricht zukommen lassen?

    Besteht das Problem eigentlich auch im abgesicherten Modus?

    Grüße,

    David

  • Hallo

    Habe seit 2 Tagen das gleich Problem

    Gibt es schon eine Lösung

    Habe bereits den Rechner neu gemacht aber er zeigt immer noch das gleich an