Hallo,

Ich nutze seit kurzem mit meinem Inspiron 7458 (Win 10 Pro 64 Bit) Laptop eine Dell 3100 Docking Station (bei letzterem ist ein aktueller Treiber installiert, das Intel Update Tool sagt, dass ein Dell Treiber für die Grafikkarte 5500 installiert wäre und demnach kein Update durchgeführt wird).

An der Docking Station sind zwei Monitore über die HDMI Anschlüsse angeschlossen und nun wollte ich einen dritten Monitor (Acer AC2216) mit einem Delock Displayport zu VGA Adapter anschliessen. Das klappt für wenige Minuten gut, dann beginnt das Bild auf dem Acer Bildschirm zu flackern. Sofern ich den Laptop herunterfahren möchte, klappt das idR nicht. Beim normalen Einschalten piept der Laptop 8 mal, was wohl auf einen Anzeigenfehler hindeutet. Ein Starten des Laptop ist nur ohne DockingStation Verbindung möglich. Nun wäre die Frage, wo sich der Fehler befindet (defekter Delock Adapter), ob sich diese Konfiguration überhaupt korrekt betreiben lässt oder ob ich am einfachsten ein HDMI zu VGA Kabel für den dritten Monitor verwende und diesen direkt mit dem Laptop verbinde. Hier wäre meine Frage, ob dies dann in Verbindung mit den beiden anderen Monitoren klappt?

Bin für Eure Unterstützung dankbar.