Bildschirm bleibt schwarz, Dell-Laptop Studio 1537

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Bildschirm bleibt schwarz, Dell-Laptop Studio 1537

This question has suggested answer(s)

Dell-Laptop Studio 1537, Windows Vista 32 Bit

Hallo, ich habe die verschiedenen Empfehlungen des Forums ausprobiert:

  • Startknopf ohne Strom 20 sec. gedrückt. Dann gestartet mit D und Startknopf. Ergebnis: Display zeigt nacheinander unterschiedlich farbigen Bildschirm.
  • BIOS: WIN + B gedrückt + Einschaltknopf 15 sec. Ergebnis: Start bricht ab. Schaltet aus.
  • Startknopf lange gedrückt. WIN + 2-3 mal die Taste P gedrückt. Ergebnis: keine Reaktion.
  • Displaystecker unter der Abdeckleiste getrennt und wieder eingesteckt. Keine Änderung.
  • Anschluß an externen Monitor. Bildübertragung funktioniert.
  • Anzeigeeinstellungen für den Bilschirm: Externer Monitor wird als Bildschirm 1 erkannt.Bildschirm 2 lässt sich nicht aktivieren.
  • Tastenkombination FN + F8 bewirkt unter Vista keine Reaktion
  • Habe zusätzlich Ubuntu auf eigener Partition installiert. Wenn ich unter Ubuntu die Tastenkombination FN + F8 drücke, schaltet der externe Monitor kurz aus und dann wieder ein.

Mein Verdacht ist, dass sich intern die Ausgabe über den Monitor "festgesetzt" hat und die Umschaltung über F8 blockiert. Aber wie komme ich da ran...?

Besten Dank für Ratschläge!

Werner

All Replies
  • Hallo,

    ich konnte den Fehler beheben.

    Für alle, die ähnliche Probleme haben, folgender Hinweis:

    Im DELL-Setup-Menu (F 12) hatte sich die Funktion "Intel(R) Virtualization Technology" auf "Disabled" verstellt.

    Ich habe auf "Enabled" umgeschaltet. Daraufhin funktionierte das Display.

    Allerdings hat sich die Einstellung aus mir unerfindlichen Gründen wieder auf "Disabled" umgestellt.

    Hat jemand einen Hinweis, woran das liegen könnte?

    Mit besten Grüßen

    Werner

  • Hallo, ich muß mich korrigieren. Der Fehler war mit der letzten Aktion nicht dauerhaft behoben.

    Inzwischen bleibt der Bildschirm beim Start wieder schwarz, obwohl im Setup "Enabled" eingestellt ist.

    Die Ursache bleibt schleierhaft...