Grafikkarte GT540M möglicherweise defekt

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Grafikkarte GT540M möglicherweise defekt

This question is not answered

Der Bildschirm  flackert nach einiger Zeit (verschiedene Anzeigen - einzelne Farben,...), regeneriert sich aber zu 50% nach 1-30 Minuten wieder. Zu 50% friert der Computer ein und lässt sich nur mehr abschiessen. Sollte die Regeneration erfolgreich sein, kommt die Meldung "Anzeigetreiber war defekt und wurde wiederhergstellt...". Der Grafikkartentreiber ist aktuell.

Der Diagnosetest auf der DELL-Webseite funktioniert nicht. DELL System Detect wird installiert und ausgeführt, danach bleibt die Seite bei Punkt 2 "Dell System detect installieren" stehen.

Es handelt sich um ein DELL XPS L502X - Notebook mit Windows 7 Ultimate.

Bin für jeden Tip dankbar.

All Replies
  • Hi,

    Du kannst die Diagnose direkt aus dem Bios ausführen. Einfach beim Dell Logo F12 Taste betätigen und Diagnostics auswählen. Da der "Effekt" allerdings erst nach einem gewissen Zeitraum auftritt, ist es möglich, dass in der Diagnose keine Fehler auftauchen. Evtl. eine andere Platte zur Neuinstallation nutzen und schauen ob dann das gleiche Verhalten auftritt. Wenn dem so ist, würde ich auch denken, dass die Grafikkarte defekt ist. Da sich die Grafikkarte direkt auf dem Mainboard befindet, kann man diese leider nicht einzeln entfernen.

    Grüße

    Tom