Grafikkarte Defekt

Laptops - Allgemeine Hardware

Laptops - Allgemeine Hardware
Diskutieren Sie mit uns über Dell Laptops

Grafikkarte Defekt

This question is not answered

hallo,

unzwar ist meine grafikkarte schon seit rund ein paar monaten defekt. Ich hab den Computer schon mehrmals komplett neu anfgesetzt da ich dachte es hat was mit dem Betriebssystem zu tun.

Außerdem hab ich schon neue Wärmeleitpaste aufgetragen und alles sauber gemacht, aber trotzdem erkennt der Computer die Grafikkarte nicht.

Anfangs hat der Bildschirm immer "geflackert", dann ging es wieder weg und dann wurde es schlimmer und ging nicht mehr weg. Seit rund einer Woche kann ich nur noch auf einer Auflösung von 1024x768 Surfen und das auch nur mit dem flackern auf dem Bildschirm.


Bin für jeden vorschlag offen :)

All Replies
  • Hallo Denis,

    sehr wahrscheinlich ist, dass die Grafikkarte ausgetauscht werden muss.

    Schreib mir doch bitte noch, was du für ein System verwendest, dann kann ich prüfen, ob man die Grafikkarte einzeln austauschen kann, oder ob diese fest mit der Hauptplatine verlötet ist.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    Die Grafikkarte ist nicht verlötet, da ich sie schon mal raus geholt habe und geprüfte habe ob alle Kontakte noch gut sind.  Der Notebook ist ein alienware M17x3 mit 4 GB ddr3 und ein Betriebssystem mit Windows 7 ( Windows 10 auch schon versucht aber geht auch nicht).

  • Hallo Denis,

    richtig, beim Alienware M17x R3, ist die Grafikkarte nicht mit der Hauptplatine verlötet.

    Ich empfehle dir die Grafikkarte auszutauschen, da es sich hierbei um einen Defekt der Hardware handelt.

    Falls du eine Alternative suchst, dann könntest du die Grafikkarte auch backen. Möglicherweise funktioniert die Grafikkarte danach wieder.

    Dies ist kein von uns unterstützter Vorgang und sollte nur von Profis durchgeführt werden. Bei eventuell auftretenden Schäden, können wir keine Haftung übernehmen.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    komme grade vom backen zurück und siehe da, mein Notebook findet wieder die Grafikkarte ( Nvidea GeForce GTX 460M) und ich kann wieder auf einer Auflösung von 1600 x 900 surfen. Aber das flackern was sich über den Bildschirm zieht besteht immer noch.

    Was kann es denn sonst sein, wenn jetzt die Gk wieder "funktioniert" ?


    Mit freundlichen Grüßen

    Denis


    __________________________________________________________________________

    Also mein Notebook ist grade abgestürtzt (bluescreen) nachdem ich die Nachricht von oben versendet habe und jetzt ist alles wieder beim alten. -.-"


    Was für Grafikkarten kann ich denn Bestellen?

    Also welche habt ihr denn alle wo kann man sich da erkundigen ?


    Mfg Denis

  • Hallo Denis,

    sehr schade, dass das Backen nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat.

    Offiziell unterstützt werden seitens Dell die folgenden Grafikkarten:

    • ATI Radeon 6970M
    • ATI Radeon 6990M
    • ATI Radeon 6870M
    • NVIDIA GeForce 560M
    • NVIDIA GeForce 580M
    • NVIDIA GeForce 460M

    Auf Grund des Systemalters sind bei Dell nur diese Grafikkarten für das System begrenzt verfügbar:

    • ATI Radeon 6990M (Kostenpunkt ca. 375€ inkl. Versand und MwSt.)
    • NVIDIA GeForce 580M (Kostenpunkt ca. 91,25€ inkl. Versand und MwSt.)

    Diese beiden Grafikkarten kannst du direkt bei mir bestellen. Gib mir Bescheid, falls du dazu ein Angebot erhalten möchtest.

    Zusätzlich möchte ich dich darauf hinweisen, dass es auf der Alienware Arena Webseite ein Dokument gibt, mit einer Liste von Systemen und Grafikkarten, welche laut Anwendern funktionieren.

    Wir unterstützen die im Dokument genannten Grafikkarten zwar nicht offiziell, dennoch möchte ich dir diese Alternativen aufweisen.

    Bitte beachte, dass bei einem Wechsel zu einem anderen Grafikkartenmodell oft auch ein anderer Kühlkörper verbaut werden muss.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo  Florian,

    Welche grafikkarte benötigt denn keinen Austausch von einem Kühlkörper ?

    Und welche gk würde am besten zum System passen ?

    Mfg denis

  • Hallo Denis,

    der Kühlkörper braucht nicht ausgetauscht werden, wenn du das System gegen eine neue GTX 460M austauschen solltest.

    Ich persönlich würde dir einen Wechsel zur GTX 580 empfehlen. Diese ist zur Zeit verhältnismäßig günstig. Mit entsprechendem Kühlkörper kostet diese bei uns ca. 133€ inkl. Versand und MwSt.

    Viele Grüße,

    Florian

  • Hallo Florian,

    Ich würde dann gerne die GTX 580m bestellen mit dem entsprechendem Kühlkörper.

    Gibt es eine Anleitung wie genau alles montiert werden soll ?

    Mfg denis

  • Hallo Denis,

    das Service Handbuch, ist die einzige Aus- und Einbauanleitung, welche ich zu diesem System habe.

    Bitte sende mir folgende Informationen über eine private Nachricht, damit ich dir ein Angebot zukommen lassen kann:

    • Service Tag
    • Nachname
    • Telefonnummer
    • E-Mail Adresse
    • Rechnungs- und Lieferadresse (inkl. Firmenname, sofern Firmenanschrift)

    Viele Grüße,

    Florian